Sri Lanka | Ayurveda - Yoga - Wellness

Heritance Maha Gedara****

Ayurveda classic

Reiseübersicht

Das Heritance Ayurveda Maha Gedara verbindet Luxusferien mit professionellen Ayurveda Behandlungen. Es wurde ursprünglich von dem einheimischen Architekten Geoffrey Bawa entworfen. Er war dafür bekannt, Innen- und Aussenräume ineinander fliessen zu lassen und die Gebäude mit der natürlichen Umgebung zu verbinden. Die Renovierungsarbeiten im Jahr 2011 wurden von seinem Schüler Vinod Jayasinghe ausgeführt. Die grossflächige, tropische Gartenanlage mit den Wasserläufen und lauschigen Ruhezonen bietet ein ideales Ambiente für eine entspannte und wohltuende Kur.

 

Unsere Meinung

Im Heritance Ayurveda Maha Gedarea lassen Sie die Welt schon unmittelbar nach der Ankunft hinter sich. Das Resort ist die richtige Wahl, wenn Sie viel Ruhe und dezenten Luxus schätzen.

Höhepunkte

- Direkt am schönen Sandstrand
- 2011 umfassend renoviert
- Grosses Ayurvedazentrum

Unvergessliche Erlebnisse

130349445 131557026 131559381 131560246 131560297 131564942 131637319 131637374 131637385 131637415 131637988

Detailprogramm

Höhepunkte

- Direkt am schönen Sandstrand
- 2011 umfassend renoviert
- Grosses Ayurvedazentrum

Unvergessliche Erlebnisse

130349445 131557026 131559381 131560246 131560297 131564942 131637319 131637374 131637385 131637415 131637988

Hotels

Closeups

Weitere optionale Erlebnisse

Bitte beachten Sie, dass je nach Auswahl der hier aufgeführten zusätzlichen Erlebnisse weitere Reisetage notwendig sind.
Alternativ können auch die im Reiseprogramm inkludierten Standartausflüge entsprechend ersetzt oder gekürzt werden.

OrtHotels
Adams Peak
Kategorie Hotel
StandardWathsala Inn (2 Sterne)
Superior
Deluxe
Royal
Agra
Kategorie Hotel
StandardCoral Tree
SuperiorMansingh Palace (4 Sterne)
DeluxeThe Trident Agra () (4.5 Sterne)
RoyalITC Mugal Sheraton (5 Sterne)
Alwar
Kategorie Hotel
Amritsar
Kategorie Hotel
StandardRanjit's Svaasa (4 Sterne)
SuperiorRanjit's Svaasa (4 Sterne)
DeluxeRanjit's Svaasa (4 Sterne)
RoyalRanjit's Svaasa (4 Sterne)
Anuradhapura
Kategorie Hotel
StandardPalm Garden Village (3 Sterne)
SuperiorPalm Garden Village (3 Sterne)
DeluxePalm Garden Village (3 Sterne)
RoyalUlagalla Resort (5 Sterne)
Arugam Bay
Kategorie Hotel
Aurangabad
Kategorie Hotel
StandardVivanta by Taj Aurangabad () (4.5 Sterne)
SuperiorVivanta by Taj Aurangabad () (4.5 Sterne)
DeluxeVivanta by Taj Aurangabad () (4.5 Sterne)
RoyalVivanta by Taj Aurangabad () (4.5 Sterne)
Backwaters
Kategorie Hotel
StandardPagoda Resort
SuperiorLemontree Kumarakom
DeluxeCoconut Lagoon (5 Sterne)
Badami
Kategorie Hotel
StandardBadami Court
SuperiorBadami Court
DeluxeBadami Court
Bandarawela
Kategorie Hotel
StandardBandarawela Hotel
SuperiorBandarawela Hotel
DeluxeBandarawela Hotel
Royal98 Acres Hotel (5 Sterne)
Bandhavgarh
Kategorie Hotel
StandardBundela Jungle Lodge (3 Sterne)
SuperiorBandhavgarh Jungle Lodge (4 Sterne)
DeluxeBandhavgarh Jungle Lodge (4 Sterne)
RoyalMahua Kothi (5 Sterne)
Bandipur NP
Kategorie Hotel
StandardDhole's Den
SuperiorDhole's Den
DeluxeDhole's Den
Bentota
Kategorie Hotel
Beruwela
Kategorie Hotel
StandardKoggala Beach Hotel
SuperiorAvani Kalutara Resort
DeluxeEden Resort & Spa (4 Sterne)
RoyalThe Fortress
Bhopal
Kategorie Hotel
StandardNoor Us Sabah Palace (4 Sterne)
SuperiorNoor Us Sabah Palace (4 Sterne)
DeluxeJehan Numa (4 Sterne)
RoyalJehan Numa Retreat (4 Sterne)
Bijaipur
Kategorie Hotel
StandardCastle Bijaipur (4 Sterne)
SuperiorCastle Bijaipur (4 Sterne)
DeluxeCastle Bijaipur (4 Sterne)
RoyalCastle Bijaipur (4 Sterne)
Bikaner
Kategorie Hotel
StandardLalgarh Palace () (3.5 Sterne)
SuperiorLalgarh Palace () (3.5 Sterne)
DeluxeLaxmi Niwas Palace (4 Sterne)
RoyalGajner Palace (4 Sterne)
Chandigarh
Kategorie Hotel
StandardHometel Chandigarh (3 Sterne)
SuperiorPark Plaza () (3.5 Sterne)
DeluxeTaj Chandigarh (5 Sterne)
RoyalTaj Chandigarh (5 Sterne)
Chennai
Kategorie Hotel
Chettinad
Kategorie Hotel
StandardChettinad Court
SuperiorChettinad Mansion
DeluxeVisalam
Cochin
Kategorie Hotel
StandardFort Heritage
SuperiorTea Bungalow (4 Sterne)
DeluxeBrunton Boatyard () (4.5 Sterne)
Coimbatore
Kategorie Hotel
Standard
SuperiorVivanta Surya (4 Sterne)
Deluxe
RoyalVivanta Surya (4 Sterne)
Colombo
Kategorie Hotel
StandardRamada Colombo (3 Sterne)
SuperiorGaladari (4 Sterne)
DeluxeCinnamon Grand (5 Sterne)
RoyalResidence by Uga Escapes
Coorg
Kategorie Hotel
Dambulla
Kategorie Hotel
Darjeeling
Kategorie Hotel
StandardFortune Central Resort (3 Sterne)
SuperiorNew Elgin () (3.5 Sterne)
DeluxeWindamere (4 Sterne)
RoyalWindamere (4 Sterne)
Dehradun
Kategorie Hotel
StandardVana Retreat () (5.5 Sterne)
SuperiorVana Retreat () (5.5 Sterne)
DeluxeVana Retreat () (5.5 Sterne)
RoyalVana Retreat () (5.5 Sterne)
Delhi
Kategorie Hotel
StandardSarovar Muse Portico (3 Sterne)
SuperiorRadisson Marina (4 Sterne)
DeluxeLalit Delhi (5 Sterne)
RoyalThe Imperial (5 Sterne)
Delhi Airport
Kategorie Hotel
StandardAfrica Avenue Delhi (3 Sterne)
SuperiorHoliday Inn New Delhi International Airport (4 Sterne)
DeluxeRoseate House New Delhi (5 Sterne)
RoyalJW Marriott Hotel Neu-Delhi Aerocity (5 Sterne)
Deogarh
Kategorie Hotel
StandardDeogarh Mahal () (3.5 Sterne)
SuperiorDeogarh Mahal () (3.5 Sterne)
DeluxeDeogarh Mahal () (3.5 Sterne)
RoyalDeogarh Mahal () (3.5 Sterne)
Dharamsala
Kategorie Hotel
StandardChonor House (4 Sterne)
SuperiorChonor House (4 Sterne)
DeluxeChonor House (4 Sterne)
RoyalChonor House (4 Sterne)
Dungarpur
Kategorie Hotel
StandardUdai Bilas Palace (4 Sterne)
SuperiorUdai Bilas Palace (4 Sterne)
DeluxeUdai Bilas Palace (4 Sterne)
RoyalUdai Bilas Palace (4 Sterne)
Ella
Kategorie Hotel
StandardCountry Comfort
SuperiorElla Motel
DeluxeMelheim Resort
RoyalMelheim Resort
Galle
Kategorie Hotel
StandardMango House
SuperiorGalle Fort Hotel (5 Sterne)
DeluxeFortprinters Galle
RoyalDutch House & Sun House Galle
Goa
Kategorie Hotel
StandardArco Iris Boutique Homestay
SuperiorIntercontinental The Lalit Goa Resort (5 Sterne)
DeluxeThe Leela Kempinski Goa Luxury Resort (5 Sterne)
RoyalPark Hyatt Goa Resort und Spa Deluxe (5 Sterne)
Goomtee
Kategorie Hotel
Gulbarga
Kategorie Hotel
StandardSun International
SuperiorSun International
DeluxeSun International
Gwalior
Kategorie Hotel
StandardUsha Kiran Palace (5 Sterne)
SuperiorUsha Kiran Palace (5 Sterne)
DeluxeUsha Kiran Palace (5 Sterne)
RoyalUsha Kiran Palace (5 Sterne)
Hampi
Kategorie Hotel
StandardThe Malligi (3 Sterne)
SuperiorThe Malligi (3 Sterne)
DeluxeRoyal Orchid Kireeti
Hassan / Chickmaglur
Kategorie Hotel
StandardSouthern Star
SuperiorThe Gateway Hotel Chickmaglur
DeluxeThe Serai (5 Sterne)
Hikkaduwa
Kategorie Hotel
StandardKoggala Beach Hotel
SuperiorCitrus Hikkaduwa (3 Sterne)
DeluxeEden Resort & Spa (4 Sterne)
RoyalThe Fortress
Hyderabad
Kategorie Hotel
StandardAditya Park
SuperiorTaj Banjara (5 Sterne)
DeluxeTaj Falaknuma Palace (5 Sterne)
Jaipur
Kategorie Hotel
StandardNaila Bagh Palace (3 Sterne)
SuperiorAlsisar Haveli (3 Sterne)
DeluxeThe Trident (5 Sterne)
RoyalThe Rambagh Palace (5 Sterne)
Jaisalmer
Kategorie Hotel
StandardGarh Jaisal (3 Sterne)
SuperiorThe Gateway Hotel Rawal Kot () (3.5 Sterne)
Deluxe1st Gate Fusion (4 Sterne)
RoyalSuryagarh (5 Sterne)
Jodhpur
Kategorie Hotel
StandardPal Haveli (3 Sterne)
SuperiorRatan Vilas (4 Sterne)
DeluxeRaas () (4.5 Sterne)
RoyalUmaid Bhavan Palace (5 Sterne)
Kajuraho
Kategorie Hotel
StandardRadisson Jass (3 Sterne)
SuperiorHotel Chandela () (3.5 Sterne)
DeluxeThe Lalit Temple View () (4.5 Sterne)
RoyalSarai at Toria
Kalutera
Kategorie Hotel
SuperiorCitrus Hikkaduwa (3 Sterne)
DeluxeRoyal Palms (4 Sterne)
RoyalSerene Pavillions (5 Sterne)
Kandy
Kategorie Hotel
StandardHotel Thilanka
SuperiorAmaya Hills
DeluxeEarls Regency Hotel
RoyalKandy House () (4.5 Sterne)
Kanha
Kategorie Hotel
StandardBundela Safari Lodge Kanha
SuperiorKanha Jungle Lodge (4 Sterne)
DeluxeKanha Jungle Lodge (4 Sterne)
RoyalBanjar Tola (5 Sterne)
Kolkata
Kategorie Hotel
StandardHindustan International () (3.5 Sterne)
SuperiorHindustan International () (3.5 Sterne)
DeluxeTaj Bengal (4 Sterne)
RoyalThe Oberoi Grand (5 Sterne)

Ihr Resort

Lage
Etwa 70 km südlich von Colombo liegt das Resort in Moragalla/Beruwela and der Südwestküste Sri Lankas direkt am schönen Sandstrand.

Anreise
Flughafen Colombo / Entfernung 90 km / Fahrzeit 2 Stunden

Ayurveda
Die 24 Behandlungsräume verfügen über eine Dusche und Toilette sowie einen Aussenpool und eine Badewanne. Drei sehr gut ausgebildete Ärzte und ein Team von erfahrenen Therapeuten kümmern sich um die Gäste.

Unterkunft
Die insgesamt 64 Zimmer im Heritance Ayurveda Maha Gedara sind auf drei Etagen verteilt, haben Blick auf den Pool und das Meer und verfügen alle über einen eigenen Balkon, Musikanlage, Safe und Telefon.
Die Standardzimmer liegen in der ersten Etage und sind stilvoll und elegant eingerichtet. Das private Bad ist mit einer Regendusche und Bademänteln ausgestattet.
Die Deluxe Zimmer liegen im Erdgeschoss, der ersten und zweiten Etage und sind bei gleicher Ausstattung etwas grösser.
Die Deluxe Eckzimmer sind noch geräumiger mit sehr grossen Balkonen.
Die Suiten liegen in der zweiten Etage und verfügen über einen zusätzlichen Sitzbereich und TV.

Ausstattung / Freizeit
Swimmingpool, Bibliothek, Liegen und Sonnenschutz, TV-Zimmer, kleiner Fitnessraum, Handwerksvorführungen, Organisation von kleineren Ausflügen in die Umgebung (nach Absprache mit Ihrem Arzt), Yoga und Meditation. Im Restaurant werden hauptsächlich vegetarische, ayurvedische Gerichte serviert.

Höhepunkte

- Direkt am schönen Sandstrand
- 2011 umfassend renoviert
- Grosses Ayurvedazentrum

Unvergessliche Erlebnisse

130349445 131557026 131559381 131560246 131560297 131564942 131637319 131637374 131637385 131637415 131637988

Informationen

Die Ayurveda-Philosophie

Alle die von uns ausgesuchten Hotels und Resorts bieten erstklassige und vollwertige Ayurvedakuren mit gutausgebildeten Ärzten und erfahrenen Therapeuten an. Jedes Resort hat jedoch seine eigene Ayurvedaphilosophie und legt die „Strenge“ der Kur individuell aus. Wir unterscheiden die Ayurvedaphilosophie unserer Häuser wie folgt:

Ayurveda intensiv

Diese Häuser bieten einen klassischen Kurbetrieb mit strengen Regeln und einem vorgegebenen Tagesablauf. Sie begeben sich vollkommen in die Hand Ihres Arztes und halten sich strikt an seine Anweisungen. Sie können sich hier vollkommen auf Ihre Kur konzentrieren, es gibt keine Ablenkungen durch moderne Medien. Freizeitaktivitäten und Ausflüge werden nur in sehr kleinem Rahmen und nur nach Rücksprache mit dem Arzt angeboten. Die Restaurants servieren nur streng vegetarische, ayurvedische Küche. Der Genuss von Alkohol und das Rauchen ist nicht erlaubt Im Resort befinden sich ausschliesslich Ayurvedagäste. Die Mindestaufenthaltsdauer beträgt 14 Tage.

Ayurveda classic

Diese Häuser sind auf Ayurveda spezialisiert. Das Hotel- und Freizeitangebot ist auf Gäste mit einer Kur ausgerichtet. Die Restaurants bieten überwiegend vegetarische, ayurvedische Küche, oft als Buffet, an. Der Genuss von Alkohol und das Rauchen ist im Resort nicht erlaubt. Es sind auch Buchungen ohne Ayurvedakur möglich. Die Mindestaufenthaltsdauer variiert von Resort zu Resort.

Ayurveda relaxed

Diese Häuser sind die Kombination aus einem Ferienresort mit einem vollwertigen Ayurvedazentrum. Das Freizeitangebot und die Hoteleinrichtungen sind auf alle Feriengäste ausgerichtet, sodass auch für Begleitpersonen ohne Kur ein sehr umfangreiches Angebot zur Verfügung steht. Im Restaurant werden neben vegetarisch, ayurvedischen Gerichten auch nichtvegetarische indische und westliche Gerichte serviert. Rauchen und Alkohol ist im Resort erlaubt. Buchungen ohne Ayurvedakur sind möglich und es gibt meist keine Mindestaufenthaltsdauer.

Der Hotel-Standard

Es hängt ganz von Ihren persönlichen Bedürfnissen und Ansprüchen ab, ob Sie sich in einem einfachen familiären Hotel wohler fühlen, oder ob Sie den Komfort und die Annehmlichkeiten eines Luxusresorts bevorzugen. Wie auch immer Sie sich entscheiden, der persönliche «Wohlfühlfaktor» der gewählten Unterkunft trägt ganz erheblich zum Erfolg Ihrer Ayurvedakur bei.

Um Ihnen die Entscheidung für Ihr „richtiges“ Haus zu erleichtern, teilen wir unsere Resorts in Bezug auf den Hotelstandard, die Ausstattung der Zimmer und der Servicequalität in folgende Kategorien ein. Selbstverständlich hat diese Klassifizierung keinen Einfluss auf die Qualität Ihrer Ayurvedakur.

★★ Standard

Die einfachen aber gemütlichen Häuser dieser Kategorie bieten eine legere und familiäre Atmosphäre. Die Zimmer sind eher kleiner und zweckmässig ausgestattet, verfügen jedoch alle über ein privates Badezimmer mit Dusche/WC, fliessend warmes Wasser und Ventilator. Das Servicepersonal stammt meist aus der Umgebung.

★★★ Superior

Die Zimmer der Hotels und Resorts dieser Kategorie sind grösser und komfortabler. Es gibt oft weitere Annehmlichkeiten wie eine zusätzliche Sitzgelegenheit oder einen möblierten Balkon bzw. eine Terrasse. Oft gibt es einen Swimmingpool, einen Souvenirshop und eine Bibliothek. Das Servicepersonal verfügt über gute Englischkenntnisse.

★★★★ Deluxe

Die grosszügig gestalteten und stilvoll eingerichteten Zimmer dieser Kategorie verfügen über eine erstklassige Ausstattung. Die weitläufigen Gartenanlagen sind sehr gepflegt und Sie dürfen bei den meisten Resorts neben einem schönen Swimmingpool auch weitere Einrichtungen für die Freizeitgestaltung erwarten. Das Servicepersonal ist sehr gut ausgebildet und spricht fliessend Englisch.

★★★★ Royal

Hier werden Träume wahr. Die grossen Zimmer sind luxuriös, geschmackvoll und mit jeglichem Komfort ausgestattet. Die atemberaubenden Gartenanlagen sind mit viel Liebe zum Detail angelegt. Neben einem grossen und schönen Swimmingpool dürfen Sie sich auch auf viele weitere Freizeit- und Serviceangebote freuen. Das Servicepersonal ist erstklassig ausgebildet, verfügt über exzellente Englischkenntnisse und wird Ihnen fast jeden Wunsch von den Augen ablesen.

Die Therapien

Panchakarma (Körperreinigung)

Panchakarma, das Herzstück des Ayurveda, gliedert sich in drei Phasen. Die Vorbereitungsphase besteht aus Anwendungen mit doshagerechten Ölen wie Massagen und Stirngüsse, Wärmebehandlungen und der Verabreichung von ayurvedischer Medizin. Danach beginnt die eigentliche Reinigunskur, die die im Körper angestauten Schlaken und Giftstoffe löst und aus dem Körper schwemmt. Die dritte Phase konzentriert sich auf die behutsame Stärkung des Agni (Verdauungskraft). Je nach körperlicher Verfassung und Dosha Typ des Patienten entscheidet der Ayurveda-Arzt über die Art, tägliche Dauer und Zusammensetzung der einzelnen Behandlungen sowie über die verordneten Medikamente und Speisenzusammensetzung. Panchakarma eignet sich sowohl für gesunde Menschen mit der vorbeugenden, stärkenden und verjüngenden Wirkung, wie auch zur Linderung oder im besten Fall Heilung bereits bestehender gesundheitlicher Probleme. Neben der klassischen Panchakarma-Kur bieten einige Hotels und Resorts zusätzlich spezielle Therapien mit besonderen Schwerpunkten an.

Rejuvenation (Verjüngung)

Ziel des Rejuvenation-Programms ist die Wiederherstellung der körpereigenen Energie und Vitalität durch die Eliminierung der Gifte und Steigerung der Körperimmunität. Angewandt werden u.a. Kayaseka, Sirodhara, Abhyanga, Synchronmassagen, medizinische Dampfbäder und Navarakizhi. Rejuvenation allein oder zusammen mit Panchakarma stärkt die Muskeln und das Körpersystem, erfrischt den Körper und beruhigt die Seele. Die angewendeten medizinischen Kräuteröle verbessern den Teint und verleihen der Haut strahlenden Glanz.

Stress Management

Die schnelle Lebensweise unserer Zeit ist aufregend und interessant, jedoch oft schädlich für unsere Gesundheit. Die Behandlungen dieser Kur dienen dazu, den Geist zu besänftigen und zum natürlichen Rhythmus zwischen Körper und Seele zurückzufinden. Sorgfältig ausgeführte Programme und spezielle, besänftigende Massagen wie Pizhichil oder Sirodhara wirken wohltuend auf die schmerzenden Muskeln und angespannten Nerven. Hinzu kommen individuell ausgesuchte Yoga-Haltungen, Meditation und Pranayama (Atmungsübungen).

Gewichtsreduzierung

Dieses Spezialprogramm zielt auf den Abbau des überzähligen Fetts, die Regulierung des Stoffwechsels und die Reinigung der Körperkanäle. Tiefwirkende Trockenmassagen mit Kräuterpuder und –pasten, Synchronmassagen mit Spezialölen und Dampfbäder mobilisieren das aufgestaute Fett. Unterstützt wird dies mit einem individuell auf den Gast zugeschnittenen Diätprogramm. Spezielle Yoga-Haltungen begünstigen den Muskelaufbau.

Weitere Spezialprogramme

Haben Sie spezielle Wünsche, besondere Schwerpunkte oder Bedürfnisse für Ihre Therapie? Gerne geben wir diese schon im Vorfeld an das gebuchte Resort weiter, sodass Ihre Therapie darauf ausgelegt werden kann. Die könnten z.B. spezielle Behandlungen für Arthritis, Rheuma, Migräne, chronische Erkältungen… sein.

 

Allgemeine Informationen

Die Beratung

Alle von uns angebotenen Resorts und Hotels haben eines gemeinsam: Sie bieten eine seriöse Ayurvedakur mit sehr gut ausgebildeten Ärzten und erfahrenen Therapeuten. Unterschiede gibt es jedoch bei der Lage, dem Hotelstandard und der Strenge der Auslegung der Ayurvedaphilosophie. Dabei gibt es kein „richtig“ oder „falsch“. Entscheidend ist, ob das Resort zu Ihnen passt oder nicht. Deshalb ist eine individuelle Beratung unerlässlich. Wir kennen jedes „unserer“ Resorts persönlich und finden gerne das passende Haus für Sie.

Die beste Reisezeit

Grundsätzliche ist eine Ayurvedakur ganzjährig möglich. Das warme und feuchte Klima, welches während der Monsunzeit (je nach Region von Juni – September) in Indien und Sri Lanka herrscht, unterstützt den Reinigungsprozess des Ayurvedas besonders gut. Dabei sind die Regenfälle selten tagelang und ununterbrochen, sondern eher häufig, kurz und heftig. Neben der unglaublich grünen und blühenden Natur sind auch die oftmals günstigeren Preise für Hotels und Flugtickets ein Argument für eine Kur zu dieser Zeit. Die kühlere Reisezeit zwischen Oktober und März empfinden viele westliche Gäste jedoch als angenehmer.

Der günstigste Zeitpunkt

Frauen sollten, falls dies möglich ist, darauf achten, dass vor allem bei kurzen Aufenthaltsdauern die Kur so gebucht ist, dass diese nicht in die Zeit Ihrer Menstruation fällt. Es stellt zwar kein grosses Problem dar, dennoch ist es für die Ayurveda-Ärzte einfacher, Ihre Kur zu planen und auch angenehmer für Sie.

Die empfohlene Dauer

Für eine ernsthafte Ayurvedakur sollten Sie mindestens zwei, besser drei Wochen oder mehr einplanen.

Sprache

Alle Ayurvedaärzte sprechen fliessend englisch, manche sogar Deutsch. Auf Wunsch können bei den meisten Resorts Dolmetscher oder Übersetzer angefragt werden (teilweise gegen Gebühr). Bitte fragen Sie uns danach.

Begleitpersonen ohne Kur

Ihre Begleitung möchte keine Ayurvedakur machen? Kein Problem, abgesehen von den Häusern der Kategorie „Ayurveda intensiv“ sind auch Buchungen ohne Kur möglich. Bitte beachten Sie, dass viele Resorts den Konsum von Fleisch, Alkohol und Tabak nicht gestatten.

Kurz- und «Schnupperaufenthalte»

Falls Sie noch nicht wissen, ob eine 14-tägige strenge Ayurvedakur das Richtige für Sie ist oder Sie Ihre Indienrundreise mit einem kürzeren Aufenthalt in einem der wunderschönen Resorts abschliessen möchten, buchen wir für Sie gerne ein Haus aus unserer „Ayurveda relaxed“ oder „Ayurveda classic“ Kategorie ohne Kur. Einzelne Anwendungen können meist vor Ort separat gebucht werden.

Vor- oder Anschlussprogramme

Falls Sie neben der Kur auch gerne Land und Leute kennen lernen möchten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Rundreise in die Zeit vor der Kur zu legen und das Programm eher ruhig und stressfrei zu gestalten. Nach der Kur sind entspannende Hotelaufenthalte von Vorteil.

Höhepunkte

- Direkt am schönen Sandstrand
- 2011 umfassend renoviert
- Grosses Ayurvedazentrum

Unvergessliche Erlebnisse

130349445 131557026 131559381 131560246 131560297 131564942 131637319 131637374 131637385 131637415 131637988

Termine & Preise

14 Tage Privatreise

Reisedauer 14 Tage
Reise ab/bis ab / bis Colombo
Preis pro Person

01.05.18 - 31.10.18

1 Person:
CHF 2'574
2 bis 3 Personen:
CHF 2'100

01.11.18 - 20.12.18

1 Person:
CHF 3'374
2 bis 3 Personen:
CHF 2'604

21.12.18 - 10.01.19

1 Person:
CHF 4'004
2 bis 3 Personen:
CHF 3'129

11.01.19 - 31.03.19

1 Person:
CHF 3'744
2 bis 3 Personen:
CHF 2'909

01.04.19 - 30.04.19

1 Person:
CHF 3'374
2 bis 3 Personen:
CHF 2'604

01.05.19 - 31.10.19

1 Person:
CHF 2'618
2 bis 3 Personen:
CHF 2'174
Erläuterungen zum Grundpreis

Der angegebene Preis bezieht sich auf eine 14 tägige Detox- oder Panchakarmakur in der Classic Zimmerkategorie. Bitte nehmen Sie unsere kostenlose Beratung für weitere Aufenthaltsdauern, Therapieformen und Zimmerkategorien in Anspruch.

Spartermine und Sonderpreise auf Anfrage.

Im Preis inbegriffen
  • 14 Übernachtungen im Einzel- bzw. Doppelzimmer
  • privater Flughafentransfer
  • Ayurvedische Vollpension mit Wasser und Kräutertees
  • Eingehende medizinische Erstuntersucheng, Diagnose, Therapiefestlegung durch den Ayurvedaarzt, intensive Betreuung während Ihres gesamten Aufenthaltes.
  • tägliche Massagen, Anwendungen und Therapien
  • Resortaktivitäten
  • Yoga und Meditation
Nicht im Preis inbegriffen
  • Flüge
  • Annullations– / SOS–Schutz–Versicherung
  • persönliche Auslagen, Getränke, übrige Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Visakosten
Offertenanfrage

Höhepunkte

- Direkt am schönen Sandstrand
- 2011 umfassend renoviert
- Grosses Ayurvedazentrum

Unvergessliche Erlebnisse

130349445 131557026 131559381 131560246 131560297 131564942 131637319 131637374 131637385 131637415 131637988

Länder-Info: Sri Lanka

Fläche: 65’610 km2
Bevölkerungszahl, -dichte: ca. 22 Mio / 315 pro km2
Hauptstadt: Colombo, 0 M.ü.M., Einwohner: ca. 700'000.

Geographie

Die Insel Sri Lanka liegt im indischen Ozean und hängt wie ein Tropfen am südöstlichen Ende des Indischen Subkontinents. Sri Lanka auch unter dem Namen Ceylon bekannt ist durch eine Meerenge von Indien getrennt, die an der engsten Stelle nur 36 km breit ist. Die Insel ist 435 km lang, 240 km breit und hat eine Fläche von 65.610 km2. Sri Lanka lässt sich in drei geographische Zonen einteilen, dies sind: das zentrale Hochland, die Tieflandebene und der Küstengürtel. Dass zentrale Hochland liegt im südlichen Teil der Insel. Hier ist auch der höchste Punkt, der Pidurutalagala, mit 2’524 m und der bekannte Adams Peak. Die angrenzenden Ebenen breiten sich vor allem im Norden der Insel aus. Palmenstrände umringen die Insel und die Küstenlinie erstreckt sich über eine Länge von 1300 km.

Klima / Beste Reisezeiten

Im Tiefland ist das Klima typisch tropisch. Helle, sonnig warme Tage sind die Regel und kommen selbst während des Monsuns vor. Der Südwestmonsun bringt Regen hauptsächlich von Mai bis Juli in die westlichen, südlichen und zentralen Regionen der Insel. Während die Regenfälle des Nordost-Monsuns im Dezember und Januar vor allem in den nördlichen und östlichen Regionen vorkommen. Bitte beachten Sie die Hinweise bei den Reisebeschreibungen. Gerne beraten wir Sie.

Reisedokumente / Visum

Staatsbürger aller Länder (ausser Singapur und den Malediven) müssen vor Reiseantritt ein gebührenpflichtiges Visum bei der zuständigen konsularischen Vertretung oder online unter www.eta.gov.lk beantragen.

Staatsform

Sozialistische Präsidialrepublik (im Commonwealth) seit 1978. Verfassung von 1978, letzte Änderung 1987. Einkammerparlament (Nationalversammlung) mit 225 Abgeordneten. Unabhängig seit 1948 (ehem. britische Kolonie).

Sprache

Sinhala und Tamil sind die offiziellen Sprachen Sri Lankas. Sinhala ist die Sprache der Mehrheit der Bevölkerung und Tamil wird hauptsächlich von der tamilischen Minderheit gesprochen. Englisch ist die verbindende Sprache mit dem Rest der Welt. Ortsnamen und Beschriftungen in Bussen und Zügen finden sich üblicherweise in allen drei Sprachen.

Religion: 69% Buddhisten. 15% Hindus, 8% Moslems 8% Christen

Ortszeit: Sommerzeit +3,5 / Winterzeit +4,5

Netzspannung: 220 Volt, 50 Hz, Mehrfachadapter empfohlen

Mobiltelefon / Internet: Das Mobilfunknetz Sri Lankas ist mit unserem GSM kompatibel. Internetcafés sind landesweit vorhanden.

Währung / Zahlungsmittel

Die lokale Währung ist Sri Lanka Rupie (LKR), Kurs CHF 1.00 = LKR 161 Stand Juni 2018. In grösseren Hotels und Geschäften werden auch
Kreditkarten als Zahlungsmittel akzeptiert. Wir empfehlen auch USD in bar mitzunehmen und vor Ort zu wechseln.