Sri Lanka | Ayurveda - Yoga - Wellness

Frauenreise: Sri Lanka – Kultur und Genussreise mit Yoga

Diese Reise in einem Satz: Klassisches Sri Lanka, genüsslich erleben mit vielen Begegnungen.

Reiseübersicht

Sri Lanka ist die einzigartige, traumhaft schöne Insel, auf der es 1001 Dinge und mehr zu entdecken gibt: kleine Buddha-Tempel, ein scharfes Curry auf einem Bananenblatt, frischen Tee in Bioqualität, temporeiche Fahrten mit dem Tuk-Tuk oder genüssliche Zugsfahrt vorbei an malerischen Wasserfällen. Dann die gastfreundlichen Menschen, die uns gerne Einblick in ihr Leben und ihre Philosophien geben. Wir treffen sie an heiligen Orten, geniessen mit ihnen eine Morgenmeditation, spazieren mit ihnen über den Markt oder im botanischen Garten. Im Gespräch werden wir ganz schnell Freundinnen.

Exklusiv: Besuch in einer Schule, das Frauenprojekt von Dickwella, ein Curry im Privathaus der Rani, eine super relaxing Ayurveda-Massage und dann die unglaublichen Geschichten der Göttinnen und die Marktbesuche z.B. in den geheimnisvollen Gewürzgassen und unter den Palmen am Strand. Entdeckungen «off the beaten track» – wir erleben Sri Lanka, wie es leibt und lebt.

Unesco Weltkulturerbe: Heilige Stadt Anarudhapura, Polonnaruwa, mystischer Felsen Sigirija, Stadt Kandy, Felsentenpel von Dambulla und die Altstadt von Galle.

Reiseprogramm - Tage

01 Tag: Zürich – Colombo
02 Tag: Colombo – faszinierende Hafen- und Handelsstadt
03 Tag: Strand und Besuch bei einer Künstlerin
04 Tag: Colombo – Dambulla
05 Tag: Dambulla – Anuradhapura (Unesco-Weltkulturerbe)
06 Tag: Sigiriya und Polonnaruwa (Unesco-Weltkulturerbe)
07 Tag: Fahrt nach Kandy
08 Tag: Kandy und der botanische Garten
09 Tag: Kandy – Nuwara Eliya
10 Tag: Nuwara Eliya – Südküste
11 Tag: Südküste – Ayurveda, Strandspaziergang – Yoga
12 Tag: Frauenprojekt Handwerk und modernes Design
13 Tag: Rückflug in die Schweiz

Unvergessliche Erlebnisse

HE 055 Sigiriya Rock 02 (1) IMG_0322 Tea Plukers - 000909 IMG_7420 HE 088 dambulla elephant-471480_1920 -HE 0129 Sri Lanka-Sigiriya-Malavi

Detailprogramm

01 Tag: Zürich – Colombo

Abends Flug von Zürich nach Colombo mit Qatar Airlines.

02 Tag: Colombo – faszinierende Hafen- und Handelsstadt

Nach der Ankunft um 9 Uhr morgens fahren wir ins Hotel. Zimmerbezug, den ersten «Ceylon Tea« trinken und dann entdecken wir die einzigartige Stadt Colombo mit den Kolonialgebäuden, mit der atemberaubenden Strandpromenade, wo wir unsere Füsse in den Ozean halten – herrlich! Ein Besuch im bekannten Warenhaus ODEL darf nicht fehlen. Abends dann geniessen wir ein feines Curryabendessen im romantischen Gallery Café, einem der stylischen Orte der Hauptstadt.
Unterkunft in Colombo, Hotel OZO. Mahlzeiten: A.

03 Tag: Strand und Besuch bei einer Künstlerin

Gemütliches Frühstück und Spaziergang am Strand von Colombo. Zusammen mit den einheimischen Kindern und Familien, die sehr gerne dorthin kommen. Wir fahren mit einem Tuk-Tuk durch die Altstadt und dann mit unserem Bus nach Negombo, besuchen eine Künstlerin mit ihrem Workshop und Gästehaus, sowie einen Markt.
Unterkunft Arie Lagoon an der Lagune von Negombo, Mahlzeiten: F, A.

04 Tag: Colombo – Dambulla

Nach dem Frühstück fahren wir nach Dambulla (ca. 5 Stunden) – durch kleine Dörfer, vorbei an buddhis­tischen Tempeln, an Bananenstauden, blühenden Franjipani und tropischen Landschaften. Die sanfte Landschaft lädt zum Träumen. Wir bleiben drei Nächte in der Region Dambulla. Sternförmig entdecken wir von hier aus die Umgebung.
Unterkunft in Dambulla, Hotel Paradise Resort & Spa. Mahlzeiten: F, A.

05 Tag: Dambulla – Anuradhapura (Unesco-Weltkulturerbe)

Reizvolle Fahrt (3h) nach Anuradhapura. In der ersten Hauptstadt Sri Lankas sehen wir eine der interessantesten Ruinenstätte Südasiens. Hier befindet sich auch der heiligste Baum der Insel: der Sri-Maha-Bodhi-Baum. Er ist ein Ableger des grossen Bodhi-Baumes in Indien, unter dem Buddha seine Erleuchtung fand. Der Priester bindet uns ein heiliges Armbändchen um, wir entzünden ein Räucherstäbchen. Später vielleicht ein Bad im Pool oder Spaziergang am See?
Unterkunft in Dambulla, Hotel Paradise Resort & Spa. Mahlzeiten: F, A.

06 Tag: Sigiriya und Polonnaruwa (Unesco-Weltkulturerbe)

In Sigiriya besteigen wir den «Berg des Löwen», einen mächtigen Felsen mit den bekannten Wand­malereien der «Wolkenmädchen». Später besuchen wir Kinder in der Dorfschule. Zum Mittagessen treffen wir eine Bäuerin und speisen auf ihrem Bauernhof. Verschiedene Curries in traditionellen Tontöpfen schmeicheln unserem Gaumen und bald wissen wir, ob wir «Chillie-geprüft» sind. Keine Angst, es gibt immer Joghurt zum Essen, das mildert die Schärfe. Weiter nach Polonnaruwa und Besichtigung der bedeutenden Bauwerke aus dem 12.-14. Jahrhundert.
Unterkunft in Dambulla, Hotel Paradise Resort & Spa. Mahlzeiten: F, A.

07 Tag: Fahrt nach Kandy

Nach dem Frühstück fahren wir nach Kandy. Unterwegs halten wir bei den Dambulla Höhlentempeln (Unesco-Weltkulturerbe). Hier liegt eine 14 Meter lange Statue von Buddha unter Decken- und Wandmalereien. Die Gläubigen beten ebenfalls zu Vishnu, dem Hindugott, und bringen als Opfer rote und gelbe Bananen dar. In Matale besuchen wir das Dorf der bekanntesten Batik-Künstlerin der Insel. Die Familie leitet ein Frauen-Village-Projekt, der Raum für den Batikworkshop liegt an einer wunderschönen Aussichtslage mit Blick über die Berge. Im Spice Garden lernen wir Gewürzbäume zu unterscheiden, pflücken Nelken von den Büschen und geniessen eine kurze Ayurveda-Massage.
Unterkunft in Kandy, Hotel OZO. Mahlzeiten: F, M, A.

08 Tag: Kandy und der botanische Garten

Heute lassen wir uns spirituell auf Sri Lanka ein – der Morgen beginnt mit einer Meditation in einem Kraftort. Dann bummeln wir durch den Botanischen Garten von Kandy, entdecken die Edelstein­geschäfte und erholen uns bei einem genüsslichen Spaziergang zum Gemüsemarkt. Freie Zeit für eigene Entdeckungen. Abends eine Aufführung der Kandyan Dancers und Trommlern, die mit einem Feuerlaufen der Tänzer endet. Die Abendzeremonie im «Tempel des Zahns» beendet die Tour. Unterkunft in Kandy, Hotel OZO. Mahlzeiten: F, A.

09 Tag: Kandy – Nuwara Eliya

Bahnreise – wir fahren durch grün leuchtende Teeplantagen und mystisch im Nebel verhangenen Hügeln nach Nano Oyu. Diese Reise ist sehr reizvoll, die Aussicht und Begegnungen im Zug sind einzigartig, wir fahren 2. Klasse, offene Wagen, der Wind weht uns in den Haaren. Dann weiter mit dem Bus. Nachmittags besuchen wir eine Teeplantage und haben Zeit für eigene Entdeckungen im Hochland. Unterkunft im Kolonialstilhotel Blackpool in Nuwara Elia. Mahlzeiten: F, A.

10 Tag: Nuwara Eliya – Südküste

Fahrt hinunter an die Südküste. Beeindruckende Bilder von Bergen, Teegärten, Blumen und Menschen. Wir spazieren entlang eines Reisfeldes. Später erreichen wir das Meer, an der traumhaften Bucht von Thangalle. Damit wir so richtig in «Relax-Laune» kommen, haben wir die Yoga-Lehrerin für eine Abendlektion bestellt.
Unterkunft in Thangalle, Hotel Talalla Retreat. Mahlzeiten: F, A.

11 Tag: Südküste – Ayurveda, Strandspaziergang – Yoga

Genusstag – es ist herrlich und wir haben Zeit für Yoga, eine wohltuende Massage oder einfach unter die Palme zu sitzen und die Gegend zu geniessen.  Wer möchte, kommt mit auf einen Halbtagesausflug in ein Kloster in der Nähe. Unterkunft in Thangalle, Hotel Talalla Retreat. Mahlzeiten: F, A.

12 Tag: Frauenprojekt Handwerk und modernes Design

Wir besuchen die Altstadt von Galle und bummeln durch die historische Kolonialstadt. Sie ist ein gelungener Mix aus europäischer und asiatischer Architektur, die vielen Geschäfte in der Altstadt machen den Ort zu einem kleinen aber feinen Shoppingparadies. Der arabische Einfluss ist sehr gross, führten doch früher alle Handelsrouten von China über Galle nach Yemen oder Zanzibar. Direkt am Meer und mit grandioser Aussicht geniessen wir ein Gourmet Mittagessen und fahren danach ins Frauenprojekt von Dickwalle. Hier lassen die Künstlerinnen das alte Handwerk des Klöppelns aufleben – mit modernem Design. Danach Transfer zum Flughafenhotel, wo wir Zimmer zum Duschen und Relaxen bestellt haben.
Spätabends dann Rückflug ab Colombo via Doha nach Zürich. Mahlzeiten: F, M.

13 Tag: Rückflug in die Schweiz

Ankunft in Zürich am Morgen.

Unvergessliche Erlebnisse

HE 055 Sigiriya Rock 02 (1) IMG_0322 Tea Plukers - 000909 IMG_7420 HE 088 dambulla elephant-471480_1920 -HE 0129 Sri Lanka-Sigiriya-Malavi

Hotels

Closeups

Weitere optionale Erlebnisse

Bitte beachten Sie, dass je nach Auswahl der hier aufgeführten zusätzlichen Erlebnisse weitere Reisetage notwendig sind.
Alternativ können auch die im Reiseprogramm inkludierten Standartausflüge entsprechend ersetzt oder gekürzt werden.

OrtHotels
Adams Peak
Kategorie Hotel
StandardWathsala Inn (2 Sterne)
Superior
Deluxe
Royal
Agra
Kategorie Hotel
StandardCoral Tree
SuperiorMansingh Palace (4 Sterne)
DeluxeThe Trident Agra () (4.5 Sterne)
RoyalITC Mugal Sheraton (5 Sterne)
Alwar
Kategorie Hotel
Amritsar
Kategorie Hotel
StandardRanjit's Svaasa (4 Sterne)
SuperiorRanjit's Svaasa (4 Sterne)
DeluxeRanjit's Svaasa (4 Sterne)
RoyalRanjit's Svaasa (4 Sterne)
Anuradhapura
Kategorie Hotel
StandardPalm Garden Village (3 Sterne)
SuperiorPalm Garden Village (3 Sterne)
DeluxePalm Garden Village (3 Sterne)
RoyalUlagalla Resort (5 Sterne)
Arugam Bay
Kategorie Hotel
Aurangabad
Kategorie Hotel
StandardVivanta by Taj Aurangabad () (4.5 Sterne)
SuperiorVivanta by Taj Aurangabad () (4.5 Sterne)
DeluxeVivanta by Taj Aurangabad () (4.5 Sterne)
RoyalVivanta by Taj Aurangabad () (4.5 Sterne)
Backwaters
Kategorie Hotel
StandardPagoda Resort
SuperiorLemontree Kumarakom
DeluxeCoconut Lagoon (5 Sterne)
Badami
Kategorie Hotel
StandardBadami Court
SuperiorBadami Court
DeluxeBadami Court
Bandarawela
Kategorie Hotel
StandardBandarawela Hotel
SuperiorBandarawela Hotel
DeluxeBandarawela Hotel
Royal98 Acres Hotel (5 Sterne)
Bandhavgarh
Kategorie Hotel
StandardBundela Jungle Lodge (3 Sterne)
SuperiorBandhavgarh Jungle Lodge (4 Sterne)
DeluxeBandhavgarh Jungle Lodge (4 Sterne)
RoyalMahua Kothi (5 Sterne)
Bandipur NP
Kategorie Hotel
StandardDhole's Den
SuperiorDhole's Den
DeluxeDhole's Den
Bentota
Kategorie Hotel
Beruwela
Kategorie Hotel
StandardKoggala Beach Hotel
SuperiorAvani Kalutara Resort
DeluxeEden Resort & Spa (4 Sterne)
RoyalThe Fortress
Bhopal
Kategorie Hotel
StandardNoor Us Sabah Palace (4 Sterne)
SuperiorNoor Us Sabah Palace (4 Sterne)
DeluxeJehan Numa (4 Sterne)
RoyalJehan Numa Retreat (4 Sterne)
Bijaipur
Kategorie Hotel
StandardCastle Bijaipur (4 Sterne)
SuperiorCastle Bijaipur (4 Sterne)
DeluxeCastle Bijaipur (4 Sterne)
RoyalCastle Bijaipur (4 Sterne)
Bikaner
Kategorie Hotel
StandardLalgarh Palace () (3.5 Sterne)
SuperiorLalgarh Palace () (3.5 Sterne)
DeluxeLaxmi Niwas Palace (4 Sterne)
RoyalGajner Palace (4 Sterne)
Chandigarh
Kategorie Hotel
StandardHometel Chandigarh (3 Sterne)
SuperiorPark Plaza () (3.5 Sterne)
DeluxeTaj Chandigarh (5 Sterne)
RoyalTaj Chandigarh (5 Sterne)
Chennai
Kategorie Hotel
Chettinad
Kategorie Hotel
StandardChettinad Court
SuperiorChettinad Mansion
DeluxeVisalam
Cochin
Kategorie Hotel
StandardFort Heritage
SuperiorTea Bungalow (4 Sterne)
DeluxeBrunton Boatyard () (4.5 Sterne)
Coimbatore
Kategorie Hotel
Standard
SuperiorVivanta Surya (4 Sterne)
Deluxe
RoyalVivanta Surya (4 Sterne)
Colombo
Kategorie Hotel
StandardRamada Colombo (3 Sterne)
SuperiorGaladari (4 Sterne)
DeluxeCinnamon Grand (5 Sterne)
RoyalResidence by Uga Escapes
Coorg
Kategorie Hotel
Dambulla
Kategorie Hotel
Darjeeling
Kategorie Hotel
StandardFortune Central Resort (3 Sterne)
SuperiorNew Elgin () (3.5 Sterne)
DeluxeWindamere (4 Sterne)
RoyalWindamere (4 Sterne)
Dehradun
Kategorie Hotel
StandardVana Retreat () (5.5 Sterne)
SuperiorVana Retreat () (5.5 Sterne)
DeluxeVana Retreat () (5.5 Sterne)
RoyalVana Retreat () (5.5 Sterne)
Delhi
Kategorie Hotel
StandardSarovar Muse Portico (3 Sterne)
SuperiorRadisson Marina (4 Sterne)
DeluxeLalit Delhi (5 Sterne)
RoyalThe Imperial (5 Sterne)
Delhi Airport
Kategorie Hotel
StandardAfrica Avenue Delhi (3 Sterne)
SuperiorHoliday Inn New Delhi International Airport (4 Sterne)
DeluxeRoseate House New Delhi (5 Sterne)
RoyalJW Marriott Hotel Neu-Delhi Aerocity (5 Sterne)
Deogarh
Kategorie Hotel
StandardDeogarh Mahal () (3.5 Sterne)
SuperiorDeogarh Mahal () (3.5 Sterne)
DeluxeDeogarh Mahal () (3.5 Sterne)
RoyalDeogarh Mahal () (3.5 Sterne)
Dharamsala
Kategorie Hotel
StandardChonor House (4 Sterne)
SuperiorChonor House (4 Sterne)
DeluxeChonor House (4 Sterne)
RoyalChonor House (4 Sterne)
Dungarpur
Kategorie Hotel
StandardUdai Bilas Palace (4 Sterne)
SuperiorUdai Bilas Palace (4 Sterne)
DeluxeUdai Bilas Palace (4 Sterne)
RoyalUdai Bilas Palace (4 Sterne)
Ella
Kategorie Hotel
StandardCountry Comfort
SuperiorElla Motel
DeluxeMelheim Resort
RoyalMelheim Resort
Galle
Kategorie Hotel
StandardMango House
SuperiorGalle Fort Hotel (5 Sterne)
DeluxeFortprinters Galle
RoyalDutch House & Sun House Galle
Goa
Kategorie Hotel
StandardArco Iris Boutique Homestay
SuperiorIntercontinental The Lalit Goa Resort (5 Sterne)
DeluxeThe Leela Kempinski Goa Luxury Resort (5 Sterne)
RoyalPark Hyatt Goa Resort und Spa Deluxe (5 Sterne)
Goomtee
Kategorie Hotel
Gulbarga
Kategorie Hotel
StandardSun International
SuperiorSun International
DeluxeSun International
Gwalior
Kategorie Hotel
StandardUsha Kiran Palace (5 Sterne)
SuperiorUsha Kiran Palace (5 Sterne)
DeluxeUsha Kiran Palace (5 Sterne)
RoyalUsha Kiran Palace (5 Sterne)
Hampi
Kategorie Hotel
StandardThe Malligi (3 Sterne)
SuperiorThe Malligi (3 Sterne)
DeluxeRoyal Orchid Kireeti
Hassan / Chickmaglur
Kategorie Hotel
StandardSouthern Star
SuperiorThe Gateway Hotel Chickmaglur
DeluxeThe Serai (5 Sterne)
Hikkaduwa
Kategorie Hotel
StandardKoggala Beach Hotel
SuperiorCitrus Hikkaduwa (3 Sterne)
DeluxeEden Resort & Spa (4 Sterne)
RoyalThe Fortress
Hyderabad
Kategorie Hotel
StandardAditya Park
SuperiorTaj Banjara (5 Sterne)
DeluxeTaj Falaknuma Palace (5 Sterne)
Jaipur
Kategorie Hotel
StandardNaila Bagh Palace (3 Sterne)
SuperiorAlsisar Haveli (3 Sterne)
DeluxeThe Trident (5 Sterne)
RoyalThe Rambagh Palace (5 Sterne)
Jaisalmer
Kategorie Hotel
StandardGarh Jaisal (3 Sterne)
SuperiorThe Gateway Hotel Rawal Kot () (3.5 Sterne)
Deluxe1st Gate Fusion (4 Sterne)
RoyalSuryagarh (5 Sterne)
Jodhpur
Kategorie Hotel
StandardPal Haveli (3 Sterne)
SuperiorRatan Vilas (4 Sterne)
DeluxeRaas () (4.5 Sterne)
RoyalUmaid Bhavan Palace (5 Sterne)
Kajuraho
Kategorie Hotel
StandardRadisson Jass (3 Sterne)
SuperiorHotel Chandela () (3.5 Sterne)
DeluxeThe Lalit Temple View () (4.5 Sterne)
RoyalSarai at Toria
Kalutera
Kategorie Hotel
SuperiorCitrus Hikkaduwa (3 Sterne)
DeluxeRoyal Palms (4 Sterne)
RoyalSerene Pavillions (5 Sterne)
Kandy
Kategorie Hotel
StandardHotel Thilanka
SuperiorAmaya Hills
DeluxeEarls Regency Hotel
RoyalKandy House () (4.5 Sterne)
Kanha
Kategorie Hotel
StandardBundela Safari Lodge Kanha
SuperiorKanha Jungle Lodge (4 Sterne)
DeluxeKanha Jungle Lodge (4 Sterne)
RoyalBanjar Tola (5 Sterne)
Kolkata
Kategorie Hotel
StandardHindustan International () (3.5 Sterne)
SuperiorHindustan International () (3.5 Sterne)
DeluxeTaj Bengal (4 Sterne)
RoyalThe Oberoi Grand (5 Sterne)

Termine & Preise

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Unvergessliche Erlebnisse

HE 055 Sigiriya Rock 02 (1) IMG_0322 Tea Plukers - 000909 IMG_7420 HE 088 dambulla elephant-471480_1920 -HE 0129 Sri Lanka-Sigiriya-Malavi

Länder-Info: Sri Lanka

Fläche: 65’610 km2
Bevölkerungszahl, -dichte: ca. 22 Mio / 315 pro km2
Hauptstadt: Colombo, 0 M.ü.M., Einwohner: ca. 700'000.

Geographie

Die Insel Sri Lanka liegt im indischen Ozean und hängt wie ein Tropfen am südöstlichen Ende des Indischen Subkontinents. Sri Lanka auch unter dem Namen Ceylon bekannt ist durch eine Meerenge von Indien getrennt, die an der engsten Stelle nur 36 km breit ist. Die Insel ist 435 km lang, 240 km breit und hat eine Fläche von 65.610 km2. Sri Lanka lässt sich in drei geographische Zonen einteilen, dies sind: das zentrale Hochland, die Tieflandebene und der Küstengürtel. Dass zentrale Hochland liegt im südlichen Teil der Insel. Hier ist auch der höchste Punkt, der Pidurutalagala, mit 2’524 m und der bekannte Adams Peak. Die angrenzenden Ebenen breiten sich vor allem im Norden der Insel aus. Palmenstrände umringen die Insel und die Küstenlinie erstreckt sich über eine Länge von 1300 km.

Klima / Beste Reisezeiten

Im Tiefland ist das Klima typisch tropisch. Helle, sonnig warme Tage sind die Regel und kommen selbst während des Monsuns vor. Der Südwestmonsun bringt Regen hauptsächlich von Mai bis Juli in die westlichen, südlichen und zentralen Regionen der Insel. Während die Regenfälle des Nordost-Monsuns im Dezember und Januar vor allem in den nördlichen und östlichen Regionen vorkommen. Bitte beachten Sie die Hinweise bei den Reisebeschreibungen. Gerne beraten wir Sie.

Reisedokumente / Visum

Staatsbürger aller Länder (ausser Singapur und den Malediven) müssen vor Reiseantritt ein gebührenpflichtiges Visum bei der zuständigen konsularischen Vertretung oder online unter www.eta.gov.lk beantragen.

Staatsform

Sozialistische Präsidialrepublik (im Commonwealth) seit 1978. Verfassung von 1978, letzte Änderung 1987. Einkammerparlament (Nationalversammlung) mit 225 Abgeordneten. Unabhängig seit 1948 (ehem. britische Kolonie).

Sprache

Sinhala und Tamil sind die offiziellen Sprachen Sri Lankas. Sinhala ist die Sprache der Mehrheit der Bevölkerung und Tamil wird hauptsächlich von der tamilischen Minderheit gesprochen. Englisch ist die verbindende Sprache mit dem Rest der Welt. Ortsnamen und Beschriftungen in Bussen und Zügen finden sich üblicherweise in allen drei Sprachen.

Religion: 69% Buddhisten. 15% Hindus, 8% Moslems 8% Christen

Ortszeit: Sommerzeit +3,5 / Winterzeit +4,5

Netzspannung: 220 Volt, 50 Hz, Mehrfachadapter empfohlen

Mobiltelefon / Internet: Das Mobilfunknetz Sri Lankas ist mit unserem GSM kompatibel. Internetcafés sind landesweit vorhanden.

Währung / Zahlungsmittel

Die lokale Währung ist Sri Lanka Rupie (LKR), Kurs CHF 1.00 = LKR 161 Stand Juni 2018. In grösseren Hotels und Geschäften werden auch
Kreditkarten als Zahlungsmittel akzeptiert. Wir empfehlen auch USD in bar mitzunehmen und vor Ort zu wechseln.