Rajasthan / Nordindien, Kerala / Südindien | Kulturreise

Mikrokosmos Indien

Eine intensive Reise durch 10 indische Bundesstaaten

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Karte

Karte

Reiseübersicht

Indien zählt 25 Bundesstaaten mit über 1 Mrd. Einwohnern. Im siebgrößten Land der Erde finden sich die unterschiedlichsten Klimazonen, vom majestätischen, schneebedeckten Himalaja hin zu trockenen Sandwüsten im Westen, regenreichen Gebieten im Osten bis hin zu tropischen Sandstränden im Süden. Mumbai, Delhi und Kalkutta sind pulsierende Millionenstädte. Die Sprachvielfalt ist ebenso enorm wie Rassenvielfalt, Kultur und Religion. Indien ist eine Schatztruhe an Sehenswürdigkeiten und einer jahrtausend alten Geschichte. Sie reisen durch insgesamt 10 indische Bundesstaaten und lerne das Land intensiv kennen.

Reiseprogramm - 26 Tage

Tag 1 Ankunft in Mumbai
Tag 2 Mumbai
Tag 3 Mumbai - Pune
Tag 4 Pune - Aurangabad
Tag 5 Aurangabad – Ellora – Aurangabad
Tag 6 Aurangabad – Ajanta - Aurangabad
Tag 7 Aurangabad - Delhi
Tag 8 Delhi
Tag 9 Delhi - Jaipur
Tag 10 Jaipur
Tag 11 Jaipur - Fathepur Sikri - Agra
Tag 12 Agra - Delhi - Kolkata
Tag 13 Kolkata - Bhubaneshwar
Tag 14 Bhubaneshwar
Tag 15 Bhubaneshwar - Hyderabad
Tag 16 Hyderabad - Mahabalipuram, Radisson Blu Resort Temple Bay
Tag 17 Mahabalipuram, Radisson Blu Resort Temple Bay
Tag 18 Mahabalipuram – Chennai – Madurai, Radisson Blu Resort Temple Bay
Tag 19 Madurai - Periyar
Tag 20 Periyar - Cochin
Tag 21 Cochin
Tag 22 Cochin - Bangalore
Tag 23 Bangalore - Mysore
Tag 24 Mysore
Tag 25 Mysore - Goa, Intercontinental The Lalit Goa Resort
Tag 26 Goa

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit ist von September bis April. Im Mai ist es sehr heiss, und ab Juni setzt von Süden her der Monsun ein. Winternächte in Rajasthan können kühl sein, tagsüber herrschen angenehme Temperaturen. Genau umgekehrt präsentiert sich die situation in Ladakh / Leh. Durch das Himalaya-Gebirge vor dem Monsun geschützt, herrschen hier von Juni bis September beste Reisebedingungen.

Detailprogramm

Tag 1

Ankunft in Mumbai

Heute beginnt Ihre Reise mit dem Flug nach Mumbai. Nach Ankunft am Flughafen werden Sie bereits von Ihrem Chauffeur erwartet und zu Ihrer Unterkunft gebracht.

Hotel
Prioritätshotels
6 zu buchbare Erlebnisse
Tag 2

Mumbai

Heute besuchen Sie unter anderem das  Prince of Wales Museum. Später geht es auf dem Marine Drive hinauf zum Malabar Hill mit dem Kamala Nehru Park und den Hängenden Gärten.  Nach dem Besuch im Mahatma Gandhi Haus setzen Sie per Fährschiff über auf die Insel Elephanta, berühmt sind die 8 Höhlen (1200 Jahre alt) aus der  Raschtrakuta-Dynastie mit Steinmetzarbeiten.

Hotel
Prioritätshotels
6 zu buchbare Erlebnisse
F
Tag 3

Mumbai - Pune

Sie fahren nach Pune. Dort besichtigen Sie den Aga Khan Palast sowie das "One Man Museum".

3 Std. / 150km
F
Tag 4

Pune - Aurangabad

Ihre Tagesfahrt führt Sie heute ins nordöstlich gelegene Aurangabad.

5 Std. / 250km
Hotel
Prioritätshotels
F
Tag 5

Aurangabad – Ellora – Aurangabad

Ein weiteres Highlight Ihrer Reise ist die Besichtigung der monolithischen Felsbauarchitektur in Ellora. Mönche schufen aus einem über 2 km breiten Basaltfelsen 24 Klöster und Tempel. Ellora lässt das altindische Pantheon mit seiner verwirrenden Zahl von Göttern, Dämonen und Fabelwesen wieder lebendig werden.

Hotel
Prioritätshotels
F
Tag 6

Aurangabad – Ajanta - Aurangabad

Entdeckt wurde Ihr heutiges Reiseziel eher zufällig. Bei einer Tigerjagd stiessen britische Offiziere auf den Höhlenkomplex von Ajanta. Einst dienten sie buddhistischen Mönchen als Kloster und Tempel, waren aber bereits seit einem Jahrtausend verlassen. Wie die Entdecker damals, werden auch Sie überwältigt sein von der Pracht und der Fülle der Wandmalereien, Reliefs und Skulpturen.

Hotel
Prioritätshotels
F
Tag 7

Aurangabad - Delhi

Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Am Mittag werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihren Flug nach Delhi an, wo Sie Ihr Chauffeur bereits für den Transfer in Ihr Hotel erwartet.

2 Std.
Hotel
Prioritätshotels
10 zu buchbare Erlebnisse
F
Tag 8

Delhi

Per PKW, Metro, Rikshaw und zu Fuss erkunden Sie heute das quirlige Delhi. Dabei sind das Rote Fort, die Freitagsmoschee, Raj Ghat, Humayun’s Grabmal sowie das India Gate mit dem Regierungsviertel nur ein paar der vielen Sehenswürdigkeiten, die Sie auf Ihrer heutigen Tour erleben werden.

Hotel
Prioritätshotels
10 zu buchbare Erlebnisse
F
Tag 9

Delhi - Jaipur

Ihre Reise führt Sie heute nach Jaipur. Jaipur ist mit fast 3 Millionen Einwohnern die grösste Stadt sowie auch Hauptstadt Rajasthans. Im Jahr 1727 von Maharaja Jai Singh II. gegründet gehört sie zu den jüngeren Städten des Landes. Den Beinamen "Pink City" erhielt sie auf Grund der rosarot gestrichenen Fasaden im Altstadtviertel.

5 Std. / 300km
Hotel
Prioritätshotels
4 zu buchbare Erlebnisse
F
Tag 10

Jaipur

Nach dem Frühstück brechen Sie auf zur alten Hauptstadt nach Amber, einem Fortpalast. Oben angekommen, warten paradiesische Gärten und glitzernde Palasträume darauf von Ihnen bewundert zu werden. Zurück in Jaipur stehen Besichtigungen im Stadtpalast mit Museum, Observatorium (Jantar Mantar) und dem berühmten Hawa Mahal (Palast der Winde) auf Ihrem Programm.

Hotel
Prioritätshotels
4 zu buchbare Erlebnisse
F
Tag 11

Jaipur - Fathepur Sikri - Agra

Auf Ihrer Fahrt nach Agra halten Sie zu einer Besichtigung in Fatehpur Sikri, Moghulherrscher Akbars verlassene Hauptstadt aus rosarotem Sandstein. In Agra ist der Besuch des Taj Mahal sicherlich einer der Höhepunkte Ihrer Reise, aber auch das Agra Fort, Grabmal des Iitmad-ud Daulah sowie ein Ausflug nach Sikandra zum Grabmal Akbars stehen auf Ihrem Programm.

4.5 Std. / 250km
Hotel
Prioritätshotels
3 zu buchbare Erlebnisse
F
Tag 12

Agra - Delhi - Kolkata

Sie verlassen die wohl berühmteste Stadt Indiens und treten Ihre Fahrt zum Flughafen Delhi an. Am Nachmittag geht Ihr Flug nach Kolkata, Hauptstadt von West-Bengalen und bedeutendste Stadt Ostindiens in politischer, industrieller und wirtschaftlicher Hinsicht.

3.5 Std. / 220km
F
Tag 13

Kolkata - Bhubaneshwar

Heute fliegen Sie Richtung Süden an die Küste Indiens. Je nach Reisetag muss in Delhi evtl. ein Zwischenstopp eingelegt werden. Nach Ankunft in Bhubaneshwar steht Ihnen der Rest des Tages zu Ihrer freien Verfügung.

1.5 Std.
Hotel
F
Tag 14

Bhubaneshwar

Ihr Tag beginnt heute mit der Fahrt zur schwarzen Pagode nach Konarak. Sie gilt als eines der bedeutendsten Hindubauwerke. Bhubaneshwar war bedeutendstes Zentrum der Shivaverehrung. 7.000 Tempel soll es hier zu seinen Ehren gegeben haben. Alle Tempel sind übersät mit Skulpturen von Göttern und Göttinnen, Tieren und erotischen Darstellungen. Nach den Besichtigungen der schönsten Tempel besuchen Sie die Höhlen von Udayagiri und Kandgiri, bevor es wieder zurück zu Ihrem Hotel geht.

1.5 Std.
Hotel
F
Tag 15

Bhubaneshwar - Hyderabad

Ihr Flug führt Sie heute nach Hyderabad, der Hauptstadt des Bundesstaates Andhra Pradesh und einst wichtiger Umschlagplatz des Diamantenhandels (u.a. der weltberühmte Kohinoor-Diamant). Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrem Fahrer für den Transfer zu Ihrem Hotel erwartet. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

1.5 Std.
Hotel
Prioritätshotels
F
Tag 16

Hyderabad - Mahabalipuram

Am Vormittag besichtigen Sie die Festungsstadt Golcunda, 1512-1687 Metropole der mächtigen Qutub Shah-Dynastie. Danach sehen Sie die Jama Masjid und zur Mecca Masjid. Wahrzeichen der Stadt ist der "Tschar Minar" in der Stadtmitte. Das Salarjang-Museum beherbergt einzigartige Gebrauchsgegenstände des Nizams von Hyderabad. Am Abend geht Ihr Flug nach Chennai, Hauptstadt des Unionsstaates Tamil Nadu. Nach Ankunft Transfer nach Mahabalpuram.

Tag 17

Mahabalipuram

Sie besichtigen die Tempel Ekambareshwar und Kailasnath in Kancheepuram, auch “Goldene Stadt” genannt. Sie sind berühmt für die schönen Seidenstoffe. In Mahabalipuram besuchen Sie den «Shore Tempel», die «5 Rathas» und Arjuna’s Busse, das grösste Basrelief der Welt.

F
Tag 18

Mahabalipuram – Chennai – Madurai

Ihr Fahrer bringt Sie zum Flughafen Chennai. Von hier aus fliegen Sie in die Tempelstadt Madurai. In Madurai fand die Draviden-Kultur einst ihren Höhepunkt in Kunst, Architektur und in den Palast- sowie Tempelbauten. Am Abend erleben Sie zusammen mit hunderten Pilgern die Abendzeremonie im Meenakshi-Tempel.

1 Std.
3 zu buchbare Erlebnisse
F
Tag 19

Madurai - Periyar

Durch üppig grüne Tee-, Pfeffer- und Kardamomplantagen schlängelt sich die Strasse hinauf in die Gewürzberge nach Periyar und Thekkady.

3.5 Std. / 160km
Hotel
Prioritätshotels
F
Tag 20

Periyar - Cochin

Willkommen in Cochin der "Königin des arabischen Meeres". Nach dem Transfer zum Hotel haben Sie Gelegenheit, das kleine Städtchen auf einem kurzen Rundgang auf eigene Faust zu erkunden. Am Abend steht eine Kathakali-Aufführung, ein über 400 Jahre altes Tanzdrama auf Ihrem Programm.

4 Std. / 150km
Hotel
Prioritätshotels
2 zu buchbare Erlebnisse
F
Tag 21

Cochin

Heute besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Kolonialstadt wie z.B. die St. Franziskus-Kirche, den Mattancherri-Palast, die Judenstadt mit Synagoge (1567) und die "chinesischen Fischernetze".

Hotel
Prioritätshotels
2 zu buchbare Erlebnisse
F
Tag 22

Cochin - Bangalore

Sie fliegen nach Bangalore, der Hauptstadt Karnatakas (900m hoch). In der britischen Kolonialherrschaft war die Stadt wegen ihres angenehmen Klimas ein beliebter Erholungsort.

1 Std.
F
Tag 23

Bangalore - Mysore

Sie fahren nach Mysore zur "Stadt der Düfte" und besichtigen unter anderem den Maharaja-Palast inmitten der Stadt. Wände, Decken, Säulen und Türen tragen Verzierungen - ähnlich einem Märchenschloss. Oberhalb der Stadt liegt der Chamundeshwari-Tempel, Symbol ewigen Friedens sowie der 4,9 m grosse Nandi, Reittier des Hindugottes Shiva.

3.5 Std. / 160km
Hotel
Prioritätshotels
3 zu buchbare Erlebnisse
F
Tag 24

Mysore

Heute steht ein Ausflug nach Somnathpur zum besterhaltenen und schönsten Tempel der Hoysalas aus dem 13. Jahrhundert auf Ihrem Programm. Wenig ausserhalb Mysores liegt auch Srirangapatana, ehemalige Hauptstadt des mächtigen Moslemherrschers Tipu Sultan. Zum Sommerpalast mit wundervollen Fresken und Einlegearbeiten sowie zur Gumbaz, Mausoleum des legendären Tipu und seines Vaters Haider Ali. 

Hotel
Prioritätshotels
3 zu buchbare Erlebnisse
F
Tag 25

Mysore - Goa

Sie fahren zurück zum Flughafen Bangalore und fliegen nach Goa, dem indischen Badeparadies am Arabischen Meer.

Tag 26

Goa

Transfer zum Flughafen. Programmende. Antritt Ihres
Rückfluges oder Verlängerung im Strandhotel.

Hotels

107530794 107531420 107531428

Radisson Blu Resort Temple Bay (4 Sterne) Tag 16, Tag 17, Tag 18

Das für seinen herausragenden Komfort bekannte Strandresort südlich von Chennai (Madras) gilt als beste Adresse in Mamallapuram an der Coromandel-Küste. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten wie dem berühmten Shore-Tempel, den "5 Rathas", dem Basrelief Arjunas Busse und den vielen Läden sind es 1,5 Kilometer.
Die Chalets und Villen befinden sich in einer gepflegten Gartenanlage. Sie verfügen über Klimaanlage, Telefon, Minibar, LCD TV und Internet. Die Standard Chalets sind mit einem privaten Balkon mit Blick zum Garten ausgestattet. Die Sea View Chalets und die frei stehenden Sea View Vilas bieten direkte Meeressicht.

109151807 14652904 150899825
Indien / Goa

Intercontinental The Lalit Goa Resort (5 Sterne) Tag 25

Das im portugiesischen Stil erbaute Resort liegt zwischen zwei Flüssen im südlichen Teil Goas. Das Haupthaus ist sehr offen und lichtdurchflutet gestaltet. In der grosszügigen und elegant gepflegten, vom französischen Landschaftsgärtner Oliver Vicchirini entworfenen Gartenanlage befinden sich 14 miteinander verbundene, zweistöckige „Casas".

Closeups

Weitere optionale Erlebnisse

Bitte beachten Sie, dass je nach Auswahl der hier aufgeführten zusätzlichen Erlebnisse weitere Reisetage notwendig sind.
Alternativ können auch die im Reiseprogramm inkludierten Standartausflüge entsprechend ersetzt oder gekürzt werden.

Ein Erlebniss für Augen und Gaumen

Im Gebiet rund um den Matunga Markt im nördlichen Mumbai haben sich überwiegend wohlhabende Familien der Tamil Brahmanen, Gujaratis und Jains angesiedelt. Alle drei Gemeinden sind Vegetarier, aber folgen unterschiedlichen religiösen Regeln. Das kulinarische und religöse Erbe Ihrer Lebensweise erkunden Sie heute bei einem Spaziergang durch die Nachbarschaft mit den verschiedenen Tempeln und auf dem Markt. Hier erfahren Sie alles über die verwendeten Zutaten und können von den angeboteten Gerichten kosten. Di-So 10.30 - 12.30 oder 17.00 - 19.00.

Im Preis inbegriffen

  • englischsprachiger Guide
  • Kostproben auf dem Markt

Nicht im Preis inbegriffen

  • An- und Abfahrt zum Treffpunkt
     

Preis pro Person

1 Person Auf Anfrage

Unvergessliche Erlebnisse

xl_9358_mumbai-finedininglovers-TP

Erleben Sie Mumbais Filmmetropole

Jeder kennt Sie, die farbenfrohen und tanzfreudigen Bollywood Filme. Werfen Sie heute einen Blick hinter die Kulissen der riesigen Filmindustrie, die in Grösse und Anzahl der Produktionen sogar sein amerikanisches Pendant in Los Angeles übertrifft. Die Tour dauert 4-5 Stunden und kann entweder vor- oder nachmittags durchgeführt werden.

Im Preis inbegriffen

  • Tour durch die Studios mit englischsprachigem Guide
  • Eintrittsgebühren

Preis pro Person

1 Person Auf Anfrage

Unvergessliche Erlebnisse

filmy-bollywood-mega-zestaw-dvd-nowe-okazja-4338961443

Golfen in Indien

Golf gehört in Indien zu den beliebtesten Sportarten. Schon 1829 gründeten die Engländer den Golf Club of Calcutta, der heute einer der ältesten der Welt ist. Jeder Golfclub in Indien erzählt heute noch eine Geschichte aus alten Zeiten. Besonders die Vielfältigkeit der landschaftlichen Gegebenheiten machen das Golfspiel zu einem ganz besonderen Erlebnis. Gerne reservieren wir Ihnen Abschlagszeiten auf den Plätzen entlang Ihrer Reiseroute.

Im Preis inbegriffen

Transport zum / vom Golfplatz

Reservation der Abschlagzeiten

Nicht im Preis inbegriffen

Greenfees

Ausrüstung

Preis pro Person

1 Person Auf Anfrage

Unvergessliche Erlebnisse

sunset-787826_960_720

Good Morning Mumbai - ein früher Streifzug durch die Stadt

Am frühen Morgen, wenn die Stadt gerade erwacht, ist es am schönsten in Mumbai. Zuerst entdecken Sie den farbenfrohen, wohlriechenden Blumengrossmarkt, danach gibt es einen Abstecher zu den Dhobi Gaths, Mumbais grösster Open-Air Wäscherrei. Falls Sie gerne fotografieren, werden Sie anschliessend im ehemals britischen Stadtviertel interessante Sujets bei sanften Morgenlicht vorfinden. Zum Abschluss fahren Sie zu den Sassoon Docks. Dort kommen die Fischer mit Ihrem nächtlichen Fang an.

Preis pro Person

1 Person Auf Anfrage

Unvergessliche Erlebnisse

64638-3x2-original

Good Night Mumbai

Nachdem die drückende Hitze des Tages vom kühlen Abendwind langsam verdrängt wird, treffen sich Jugendliche, Liebespaare und ganze Familien unter freiem Himmel um den Tag ausklingen zu lassen. Orte wie der Marine Drive sind nun voll mit Mumbaiern, die hier den rosafarbenen Sonnenuntergang geniessen.

Während sich für die einen der Tag mit dem Weg nach Hause langsam zum Ende neigt, fängt er für die anderen erst an. Sie gehen Ihren religiösen Pflichten nach oder machen sich auf den Weg zur Arbeit in den Märkten, Fabriken oder Call-Center der Stadt.

Während der Tour in ebendiesen Abendstunden treffen Sie indischen Familien beim Picknick am Chowpatty Beach,  erleben Gläubige bei dem von Tempeln umgebenen Banganga Tank und staunen über das grösste und teuerste Privathaus der Stadt, das 27 stöckige Domizil von Mukesh Ambani einem Multimilliardär. Sie spüren die traurige Ausweglosigkeit, die über Mumbais Rotlichtviertel liegt und erleben hautnah das Chaos der CST-Station, Indiens grösstem Bahnhof.

Reisedaten

Montag bis Samstag

19.00 - 21.30 Uhr

Unvergessliche Erlebnisse

Mumbai nacht3banganga-tank-mumbai-night[1]Mumbai NachtMumbai Nacht5Mumbai Nacht6

Kino a la Bollywood

Erleben Sie einen speziellen Abend mit der Lieblingsfreizeitbeschäftigung der Inder: dem Kino! Auch wenn Sie nicht zu den eingeschworenen Fans der Bollywood Produktionen gehören, lohnt sich ein Besuch schon alleine wegen der besonderen Atmosphäre im Saal. Es wird geklatscht, geraunt, gelacht, gejubelt und mit den Stars auf der Leinwand mitgelitten und mitgefiebert.

Unvergessliche Erlebnisse

bollywood-posters-995224_1920

Ein kulinarisches Abenteuer durch Old Delhi

Ein Abenteuer der besonderen Art wartet auf Sie! Zu Fuss und per Fahrradrikshaw erkunden Sie heute, was Delhis Strassenküchen an kulinarischen Köstlichkeiten zu bieten haben. Hier treffen sich die Küchen aus allen Regionen Indiens auf engstem Raum. Ob süss oder pikant, die (auf Wunsch fleischlosen) Gerichte werden Ihre Geschmaksnerven verzaubern und ganz nebenbei erfahren Sie von Ihrem Guide viel Wissenswertes über Geschichte und Geschichten der indischen Hauptstadt. Die Tour startet um 17.00 Uhr und endet um ca. 21.00 Uhr.

Mahlzeiten

  • Abendessen

Im Preis inbegriffen

  • Fahrt mit der Metro nach Old Delhi
  • Fahrt in der Fahrradrikshaw in Old Delhi
  • alle Snacks
  • englischsprachiger Guide

Nicht im Preis inbegriffen

  • Transport vom/zum Connaught Place

Unvergessliche Erlebnisse

tour_img-197242-145Streetfood Delhi2

Ein Streifzug durch Delhis Museen und Galerien

Lernen Sie Delhi von seiner ästhetischen Seite kennen. Zusammen mit einem Künstler besuchen  Sie heute die National Gallery of Modern Art, das India Habitat Centre in Lodhi Estate, The Academy of Fine Arts and Literature im Siri Fort mit dem Miniature Art Museum und dem Museum of Folk Art. Dort werden Sie durch die wichtigsten Galerien geführt. Die Tour dauert ca. 4 Stunden. Auf Wunsch ist diese Tour mit dem Besuch von verschiedenen Privatgalerien auf 8 Stunden erweiterbar.

Im Preis inbegriffen

englischsprachiger Guide

Transport zwischen den Museen

Nicht im Preis inbegriffen

An- und Abfahrt zum Treffpunkt

Preis pro Person

1 Person Auf Anfrage

Unvergessliche Erlebnisse

Subodh-Gupta-2014-NGMA-photo-©-Ram-Rahman_8770

Eine frühmorgendliche Velotour durch Old Delhi

Heute heisst es zeitig aufstehen. Am frühen Morgen, bevor die alltägliche Hektik auf den Strassen Delhis ausbricht, kommt man mit dem Velo noch gut voran. Und genau damit werden Sie in den nächsten Stunden die Millionenstadt erkunden. Sie haben die Wahl zwischen 5 Touren in Old oder New Delhi. Die Touren beginnen um 06.30 und enden um 10.00 Uhr mit einem Frühstück.

Mahlzeiten

  • Frühstück

Im Preis inbegriffen

- Leihvelo mit Helm

- englischsprachiger Guide

- Frühstück

Nicht im Preis inbegriffen

An- und Abfahrt zum jeweiligen Treffpunkt

Weitere Informationen

Gruppentour mit minimum 2, maximal 9 Personen
 

Preis pro Person

1 Person CHF 35

Unvergessliche Erlebnisse

Delhi by Cycledelhi-by-cycle2

Entdecken Sie das Delhi der Strassenkinder

Erleben Sie eine ganz besondere Stadtführung. Die Non-Profit-Organisation Salaam Baalak Trust, kümmert sich um die Strassenkinder Indiens. Hier bekommen sie Schutz, Essen, Medizin und sogar eine Ausbildung. Einige dieser ehemaligen Strassenkinder arbeiten heute als City-Walk-Guides und führen Interessierte, die sich persönlich ein Bild über die Lage der Street Kids machen möchten, an die Orte ihrer Vergangenheit. Die Einnahmen gehen direkt an die NGO. Die Touren starten jeweils Mo-Sa um 10.00 und dauern ca. 2 Stunden.

Preis pro Person

1 Person Auf Anfrage

Unvergessliche Erlebnisse

our-mission-statement

Gallerien und Shopping in Delhis angesagtestem Stadtteil

Delhis hippester Stadtteil lädt ein zum bummeln, schmöckern und shoppen. Entdecken Sie kleine Galerien, interessante Läden und angesagte Bars und Restaurants der jungen kreativen Szene der Hauptstadt. Die Tour beinhaltet den Hin- und Rücktransfer von Ihrem Hotel und eine Wartezeit des Fahrers bis zu zwei Stunden.

Im Preis inbegriffen

Hin- und Rücktransfer nach Hauz Khas Village ab Ihrem Stadthotel in Delhi

Preis pro Person

1 Person Auf Anfrage

Unvergessliche Erlebnisse

hauz_khas_review

How to wear a Sari

Wenn von indischer Kleidung geredet wird, ist der erste Gedanke sofort bei den Saris. Nicht umsonst gehört der indische Sari zu den bekanntesten Gewändern der Welt. Früher glaubten Hindus daran dass nur ein Stoff der nicht mit einer Nadel in Berührung gekommen war wirklich rein ist. Eine schmale Taille, ausladende Hüften und eine grosse Oberweite zählten zu dem Schönheitsideal des alten Indiens. Damit jede Frau diesem Schönheitsideal entsprechen konnte wurden Saris dementsprechend drapiert. Und genau das lernen Sie in der Sari School in Delhi. Jeden Samstagnachmittag zwischen 14.30 – 17.30 Uhr werden Gruppenkurse angeboten, wo Sie, zusammen mit jungen Inderinnen lernen, den Stoff möglichst vorteilhaft um Ihren Körper zu wickeln.

Preis pro Person

1 Person CHF 35

Unvergessliche Erlebnisse

Sari Kurs 3Sari KursSari Kurs 2

Per Segway durch Neu Delhi

Erleben Sie Neu Delhi auf die andere Art. Früh morgens, wenn die Stadt gerade erwacht und der Verkehr noch spärlich fliesst gleiten Sie mit dem Segway über Delhis Strassen. Unter anderem passieren Sie folgende Sehenswürdigkeiten: Secretariats, Rashtrapati Bhavan, Parlament, die Gebäude der Ministerien in Rajpath, Amar Jawan Jyoti und das India Gate. Die Gruppentouren starten um 05.15 Uhr, 06.15 Uhr oder 07.15 Uhr und dauern 45 Minuten. Auf Wunsch sind auch längere Privattouren möglich.

Weitere Informationen

Vor der Fahrt muss eine Haftungsausschlusserklärung unterschrieben werden.

Unvergessliche Erlebnisse

Segway

Sanjay Colony Slum Tour

Sanjay Colony ist ein kleiner Slum im Süden von Delhi in der Nähe des Bahai Lotus Tempels und des Iskcon Tempels. Mit Ihrem Guide, der hier aufgewachsen ist und das Viertel und seine Bewohner kennt erleben Sie eine spannende Tour mit vielen Einblicken und Hintergrundinfromationen. Unter anderem besuchen Sie kleine Geschäfte, einen kleinen Tempel, eine Moschee und Wohngebiete. Sie erfahren mehr über das Arbeits- und Privatleben und erleben Sie die positive Energie und das starke Gemeinschaftsgefühl der Bewohner trotz den täglichen Herausforderungen. 
Am Ende der Tour besuchen Sie das Büro und das Ausbildungszentrumg der NGO Reality Gives. Hier erfahren Sie alles über deren Arbeit und Projekte.

Unvergessliche Erlebnisse

SanjayUnbenanntUnbenannt1

Ballonfahren in Rajasthan

Eine Ballonsafari bietet Ihnen die Möglichkeit, Rajasthan mit seinen spektakulären Forts, versteckten Paläste, atemberaubende Landschaften und traditionelle Dörfer aus einer einzigartigen Perspektive zu betrachten. Leise und fast schwerelos schweben Sie über das Land, geniessen die traumhafte Aussicht hoch oben vom Himmel und lassen sich von der Schönheit der Region verzaubern. Hier bewegen sich in einer ganz neuen Dimension und erleben ein Gefühl von absoluter Freiheit und grenzenloser Weite.

Weitere Informationen

Die Ballonfahrten finden von Mitte September bis Ende März statt. 

Die Fahrten sind exclusiv oder als Gruppenausflug (max 8 Teilnehmer) buchbar.

Unvergessliche Erlebnisse

Ballonfahrt2Ballonfahrt

Blaue Töpferwaren und handgeschöpftes Papier

Der Ausflug nach Sanganer, einem Vorort von Jaipur, führt in eine der vielen Töpferfabriken der Region. Die berühmten glasierten blauen und türkisfarbenen Töpferwaren Jaipurs haben ihren Ursprung in Persien. Die Farben entstehen durch Verwendung verschiedener Mineralien. Es gibt Hunderte von Produkten mit über 1000 Designs. Weiter geht es dann zu den Kagzi, einer Gemeinschaft, die auf die Herstellung von handgeschöpftem Papier spezialisiert ist. Diese Kunst geht zurück auf das 16. Jh. zur Zeit des ersten Moghulherrschers. Oftmals sind in die feinen Papiere getrocknete Blumen, Blütenblätter und Körner eingearbeitet. Besonders schön und zudem duftend ist das Rosenpapier. Die Nachfrage ist sehr hoch. Blaue Töpferware und handgeschöpftes Papier sind einmalige und besonders schöne Mitbringsel.

Unvergessliche Erlebnisse

Blue pottery Jaipur

Volkstänze, Musik und rajasthanisches Abendessen

Choki Dhani ist ein nachgebautes Dorf im typisch rajasthanischen Stil bei Sanganer / Jaipur. In diesem authentischen Ambiente werden allabendlich Musik und Folkloretänze der verschiedenen Volksgruppen dargeboten. Hier finden Sie Aufführungen des Katputlipuppentheaters, Hennabemalung für die Damen, Shopping im Basar (Armreifen, Schmuck, Miniaturmalereien), Bar und Restaurant. Geniessen Sie hier ein typisches rajasthanisches Abendessen.

Mahlzeiten

  • Abendessen

Unvergessliche Erlebnisse

choki Dhani

Die Entdeckung der Geheimnisse der indischen Küche

Heute werden Sie in die Geheimnisse der indischen Küche eingeführt. Zusammen mit Ihrer Gastgeberin Vandna Singh kochen Sie ein typisches indisches Abendessen und lernen dabei die verschiedensten Zutaten und Gewürze kennen.

Mahlzeiten

  • Abendessen

Im Preis inbegriffen

  • Kochkurs
  • Abendessen

Nicht im Preis inbegriffen

An- und Abfahrt zum Kursort
 

Preis pro Person

1 Person Auf Anfrage

Unvergessliche Erlebnisse

Vegetarian_Andhra_Meal

Vollmondnacht im Taj Mahal

Einmal im Monat öffnet das Taj Mahal für 5 Tage auch Nachts seine Tore, nämlich dann, wenn der Mond voll am Himmel steht. Bis zu 400 Personen erhalten die Erlaubnis, das wohl berühmteste Gebäude der Welt im Mondschein zu betrachten. Gerne organisieren wir Tickets für Sie.
 

Unvergessliche Erlebnisse

The-TAJ-Mahal full m

Food Trail Madurai

Bereits seit dem 3. Jh. v. Chr. ist Madurai von Feinschmeckern bewohnt. Es gibt dokumentierte Rezepte, die bis zur Zeit von Jesus zurückdatieren und heute noch genauso angewendet werden. Madurais Strassenküchen bilden eine perfekte Kulisse für Tratschgeschichten über Stadt und Leute, die hierherkamen, um reich zu werden, zu regieren oder um wieder weiterzuziehen. Wie kommt es, das Moslems im heissen Madurai am liebsten eisgekühlte Getränke konsumieren? Warum sollten Sie das indische Essen stets mit Fingern essen? Warum findet sich Mohnsaat in populären südindischen Süssigkeiten? Probieren Sie die Delikatessen Madurais und lauschen Sie dabei den reizenden Geschichten um die Stadtbewohner und Ihrer Lebensweise.  

Unvergessliche Erlebnisse

madurai-street-food

Once upon a Madurai

Diese Tour zu Fuss, teilweise per Autorickshaw, führt durch die Altstadt zum geschäftigen und uralten Markt, der bereits seit dem 2. Jh. v. Chr. besteht und über mehrere Dynastien hinweg ein Zentrum der Macht und Sitz von göttlichen Wesen darstellte. Es ranken sich viele Mythen und Geschichten um wankelmütige Könige, neckische Götter, aussergewöhnliche Sterbliche und die sich auftürmende Monumente.

Unvergessliche Erlebnisse

Unbenannt

Potter’s Trail

Fahren Sie in ein urtypisches, verschlafenes indisches Dorf ausserhalb der Stadt Madurai. Die einfach anmutenden Dörfler sind hier künstlerisch veranlagt, indem ihre Hände alle Grössen und Variationen von Tonpuppen und -darstellungen formen, die nach dem Brennen bemalt und schliesslich zu Göttern werden. Sie erfahren Geschichten über Leute, Priester, Götter mit allerlei Machtausübung. Sie lernen, warum aus Ton hergestellte Pferde den Göttern geopfert werden, männliche Dorfbewohner manchmal zu Göttern mutieren, warum Göttern hin und wieder wie menschliche Wesen handeln und Zigarren, Alkohol, Hühnerfleisch als Spende erhalten. Nach all den interessanten Darstellungen pausieren Sie an einem alten Lotusteich. Um diesen rankt sich eine Palette von Geschichten, Mythen, Tradition sowie Fantasie.

Unvergessliche Erlebnisse

img_0083_(Copy)_jpg

Backwaters und Cochin by bike

Entdecken Sie die ländliche Umgebung von Cochin per Velo. Die klassische Tour führt Sie entlang der Küste des Indischen Ozeans und durch die berühmten Backwaters von Kerala. Sie erhalten Einblicke in das ländliche Leben im Süden Indiens während Sie durch kleine Fischerdörfer und üppige Kokospalmenwälder radeln und mit dem Kanu durch die romantischen Kanäle der Backwaters schippern. Bei einer Pause in einem typischen Dorf, haben Sie die Möglichkeit sich mit den Bewohnern zu unterhalten, bevor es wieder zurück nach Cochin geht.

Reisedaten

Täglich 14.00 - 18.30 Uhr

Im Preis inbegriffen

Fahrrad und Helm
englischsprachiger Reiseleiter
Kanutour (ca. 30 Minuten)
Wasser

Nicht im Preis inbegriffen

Mahlzeiten, sonstige persönliche Ausgaben

Preis pro Person

1 Person Auf Anfrage

Unvergessliche Erlebnisse

20141121_09544820141111_11122820141118_09443020141118_11231320141121_09544820141129_10230720141201_104738IMG_0812IMG_0963IMG_0986IMG_1024IMG_1618IMG_1622IMG_1773-copyIMG_2669IMG_4290IMG_4297

Besuch im Ashram

H.H. Parama Pujya Sri Ganapati Sachchidananda Swamiji ist einer der kaum noch anzutreffenden Avataras und bekannt für seine Heil- und Meditationsmusik. Der Sri Garapati Sachidananda Ashram ist ein bemerkenswerter Ort mit einer reinen Atmosphäre, angereichert durch vedische Gesänge, die sofort ins Herz eindringen und völlig entspannen. Der Tagesausflug gibt Einblick in den Tagesablauf dieses Ashrams.

Unvergessliche Erlebnisse

Ashram Mysore
OrtHotels
Agra
Kategorie Hotel
StandardCoral Tree
SuperiorMansingh Palace (4 Sterne)
DeluxeThe Trident Agra () (4.5 Sterne)
RoyalITC Mugal Sheraton (5 Sterne)
Aurangabad
Kategorie Hotel
StandardVivanta by Taj Aurangabad () (4.5 Sterne)
SuperiorVivanta by Taj Aurangabad () (4.5 Sterne)
DeluxeVivanta by Taj Aurangabad () (4.5 Sterne)
RoyalVivanta by Taj Aurangabad () (4.5 Sterne)
Cochin
Kategorie Hotel
StandardFort Heritage
SuperiorTea Bungalow (4 Sterne)
DeluxeBrunton Boatyard () (4.5 Sterne)
Delhi
Kategorie Hotel
StandardSarovar Muse Portico (3 Sterne)
SuperiorRadisson Marina (4 Sterne)
DeluxeLalit Delhi (5 Sterne)
RoyalThe Imperial (5 Sterne)
Hyderabad
Kategorie Hotel
StandardAditya Park
SuperiorTaj Banjara (5 Sterne)
DeluxeTaj Falaknuma Palace (5 Sterne)
Jaipur
Kategorie Hotel
StandardNaila Bagh Palace (3 Sterne)
SuperiorAlsisar Haveli (3 Sterne)
DeluxeThe Trident (5 Sterne)
RoyalThe Rambagh Palace (5 Sterne)
Mumbai
Kategorie Hotel
StandardFariyas () (3.5 Sterne)
SuperiorVivanta President () (4.5 Sterne)
DeluxeTaj Mahal Palace (5 Sterne)
RoyalTaj Mahal Palace (5 Sterne)
Mysore
Kategorie Hotel
StandardSandesh The Prince (3 Sterne)
SuperiorSouthern Star Regaalis
DeluxeRoyal Orchid Metropole (4 Sterne)
Periyar
Kategorie Hotel
StandardTree Top
SuperiorCarmelia Haven Resort () (3.5 Sterne)
DeluxeSpice Village () (4.5 Sterne)

Termine & Preise

26 Tage Privatreise

Reisedauer 26 Tage
Reise ab/bis ab Mumbai / bis Goa
Preis pro Person
Reiseleitung
Lokale englischsprachige Reiseleitung
Im Preis inbegriffen
  • Unterkunft im Doppel- oder Einzelzimmer der gebuchten Hotelkategorie
  • alle Mahlzeiten gemäss Programm
  • alle Besichtigungen und Eintrittsgebühren gemäss Programm
  • deutsch-/ englischsprachige lokale Reiseleiter
  • klimatisierte private Fahrzeuge mit Chauffeur (Kategorie Standard: Mahindra Verito / ab Kategorie Superior: Toyota Inova)
  • Betreuung durch unseren lokalen Agenten in Indien
  • 24h telefonische Notfallassistenz durch unser Büro in der Schweiz
  • umfangreiches Informationsmaterial
Nicht im Preis inbegriffen
  • Flüge
  • obligatorische Annullations– / SOS–Schutz–Versicherung
  • persönliche Auslagen, Getränke, übrige Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Visakosten
Offertenanfrage

Unvergessliche Erlebnisse

DSC_0040 DSC_0099 DSC_0324 DSC_0328 DSC_0479 DSC_0931 kerala-1414134_1920 Agra (2) City Palace Jaipur1

Rajasthan / Nordindien

Der grösste und farbenprächtigste Bundesstaat Indiens, Rajasthan, besitzt die grösste Anziehungskraft auf ausländische Besucher: Die Besitztümer der Maharajas und die Faszination der Wüste Thar. Das rosa Jaipur, das blaue Jodhpur, die goldene Fortstadt Jaisalmer und die geschäftigen und stolzen Rajputen bieten faszinierende Kontraste zur sandfarbenen Landschaft: Frauen in bunten Saris, ihre Männer mit Schnauz und Turban. In unserem Kapitel Nordindien finden Sie aber auch Reisen nach Gujarat, der Heimat Mahatma Gandis, und der letzten asiatischen Löwen Agra mit dem Taj Mahal und die Pilgerstadt Varanasi liegen in Uttar Pradesh. Madhya Pradesh bietet viel Kultur und Wildlife, und ganz im Osten finden wir Kolkata, Kulturstadt und Ausgangspunkt ins tropisch grüne Assam.

Höhepunkte

Delhi als Hauptstadt, Geschäftsmetropole und Ausgangspunkt der meisten Nordindien- Reisen. Agra mit dem Taj Mahal und dem Roten Fort. Die Wüstenstädte Jaipur, Bikaner, Jaisalmer, Jodhpur und Udaipur in Rajasthan. Die spirituellen Zentren Amritsar, Dharamsala, Rishikesh, Varanasi und Bodhgaya. Nationalparks in Rajasthan, Madhya Pradesh, Gujarat und Assam. Unsere Reisen sind so konzipiert, dass gewisse Interessen im Fokus stehen. Mit unseren flexiblen Reisemodulen können wir Ihre Route beliebig Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen und Ihre eigenen Highlights in die Reise mit einflechten.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit ist, wie das gesamte Leben in Indien, stark vom Monsun abhängig. Der Mosun (Regenzeit) beginnt im Juni und dauert ca. drei Monate. In dieser Zeit regnet es in Indien regelmässig, und es ist feucht heiss.Die beste Reisezeit  für Rajashtan/Nordindien ist von September bis April. Im Mai ist es heiss, und ab Juni setzt von Süden her der Monsun ein. Winternächte in Rajasthan können kühl sein, tagsüber herrschen angenehme Temperaturen.

Unsere Privatreisen

Dreams of India heisst für uns, Ihre Reiseträume zu erfüllen. Bei den meisten Angeboten handelt es sich um Privatreisen. Eine Dreams of India Reise hat für Sie folgende Vorteile: – Sie bestimmen den Reisetermin. – Sie bestimmen die Fluggesellschaft. – Sie haben Ihre privaten lokalen Reiseleiter. – Sie haben Ihr privates Fahrzeug und können so nach Ihren Wünschen Stopps einlegen. – Sie reisen zusammen mit Menschen, die Sie kennen.

Wir organisieren auch Reisen für Firmen, Vereine und Gruppe von Freunden etc.

Unsere Gruppenreisen

Reisen Sie gerne in Gruppen? Dann haben wir für Sie eine kleine aber feine Auswahl zusammengestellt. Die meisten Gruppen sind übrigens Deutsch geführt. Finden Sie in unserem Angebot nicht die richtige Reise oder der Termin passt nicht? Keine Sorge, wir arbeiten mit verschiedenen Partner Agenturen zusammen und finden fast immer eine gute Lösung.

Unsere Leistungen

– Flüge mit der Fluggesellschaft Ihrer Wahl
– Transfer-Service ab dem Flughafen Ihrer Reisedestination
– Moderne, klimatisierte Fahrzeuge für Ihre Rundreise
– Ausgesuchte Hotels entsprechend der gewählten Kategorie inkl. Frühstück
– Kompetente, englisch sprechende lokale Reiseleiter (auf Anfrage deutsch sprechend)
– 24-Stunden-Hotline in der Schweiz für Notfälle

Unsere Kategorien

Insbesondere in kleineren Orten kann es vorkommen, dass in den verschiedene Kategorien die gleichen Hotels erscheinen

Standard:
Sie übernachten in guten Mittelklassehotels der 3- bis 4-Sterne-Kategorie.
Superior:
Sie übernachten in Erstklasse Hotels 4-Stern- und Heritage- Hotels oder bestmögliche Unterkunft.
Deluxe:
Sie übernachten in Luxus Hotels, 5-Stern– und Heritage-Hotels oder bestmögliche Unterkunft.
Royal:
Sie übernachten in Traumhotels, 5-Stern-Hotels in besserer Zimmerkategorie/ Suiten und Heritage Hotels oder bestmöglicher Unterkunft.
In Sri Lanka bieten wir Ihnen zudem ein Kategorie „Boutique-Hotels" an.

Unsere lokalen Reiseleiter

Wo immer erforderlich, erhalten Sie lokale Reiseleiter. Alle unsere lokalen Reiseleiter sind staatlich geprüft und verfügen über entsprechende Fachkompetenz. Wir setzen auf Kontinuität und arbeiten seit Jahren mit den uns bekannten Reiseleitern zusammen. Auf Anfrage stehen Ihnen, wo möglich, auch deutsch sprechende lokale Reiseleiter zur Verfügung. Teilen Sie den Reiseleitern Ihre Wünsche mit. Sie werden alles tun, um diese zu erfüllen. Natürlich gibt es im Wissen, der Sprachkompetenz und im Wesen der lokalen Reiseleiter Unterschiede. Dafür bitten wir unsere Kunden um Nachsicht. Im Unterschied zu Indien ist in Sri Lanka Ihr Fahrer oftmals auch Ihr Reiseleiter.

Unsere Fahrzeuge und Fahrer

Sicherheit ist unser höchstes Gebot. Alle unsere Fahrzeuge sind in ausgezeichnetem Zustand. Bis drei Personen kommen komfortable Privatwagen der Kategorie Toyota Innova und bei vier bis sieben Personen grosszügige Minibusse zum Einsatz. Bei den Fahrern handelt es sich um erfahrene Personen, die im Umgang mit unseren Kunden geschult sind. Die Fahrer sind in ständigem Kontakt mit unseren Partnern vor Ort. Sie werden mit Sicherheit und Ruhe durch den chaotischen Verkehr gefahren. Die Englischkenntnisse unserer Fahrer sind so gut, wie es für ihre Arbeit erforderlich ist.

Besonderes erleben

Unsere Rundreisen sind Routenvorschläge, welche Sie beliebig Ihren Bedürfnissen anpassen können. Individuelles Reisen ist in Indien ein überaus wichtiger Faktor für Ihr Reisevergnügen. Wir tragen diesem Faktor Rechnung, indem wir Sie bei jeder Rundreise auf einige Routenvorschläge hinweisen.

Auflüge/ Close-up's: Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit speziellen Zusatzprogrammen besondere An- und Einsichten ins lokale Leben, Traditionen und Kulturen zu erhalten. Haben Sie spezielle Interessen? Gerne gehen wir auf Ihre persönlichen Wünsche ein und kreieren Ihr persönliches Close-up.

Unser Tipp: Wir waren vor Ort und haben die Leistungen getestet. Gerne geben wir Ihnen unsere Eindrücke, Überzeugungen und Geheimtipps weiter.

Reisen mit Kindern

Wir haben oft Anfragen von Familien. In Indien wird es Ihren Kindern bestimmt nicht langweilig, denn es gibt tausend interessante, erstaunliche und nicht selten auch sehr lustige Eindrücke zu verarbeiten. Es müssen bei der Planung einfach einige Punkte beachtet werden: Kinder bis fünf Jahre übernachten in den meisten Hotels kostenlos im Bett der Eltern. In den Hotels der superior oder deluxe Kategorie ist in der Regel ein Zusatzbett buchbar. Im Minibus ist die ganze Familie bequem in einem Fahrzeug unterwegs. Betreffend spezieller Aktivitäten oder Angebote beraten wir Sie gerne persönlich.

Reisen im Zug

Das indische Schienennetz ist mit 63'000 km das zweitlängste der Welt und transportiert täglich ca. 13 Millionen Fahrgäste. Die drei Strecken „Darjeeling Himalayan Railway", „Kalka-Shimla Railway" sowie „Nilgiri Mountain Railway" wurden von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt. Eine Fahrt mit einem indischen Zug gehört zu den besonderen Erlebnissen. Fragen Sie uns, gerne bauen wir in Ihr Reiseprogramm Zugstrecken ein. Unsere Sonderzugreisen finden auf unserer Spezial Webseite www.zugreisen.ch

Reisen mit Rollstuhl

Durch unsere Erfahrung mit Kunden im Rollstuhl wissen wir welche Hotels, Fahrzeuge, Sehenswürdigkeiten und Routen auch Personen im Rollstuhl ein schönes Erlebnis bieten.