Rajasthan / Nordindien, Indischer Himalaya | Kulturreise, Aktivreise, Familienreise

Darjeeling, Sikkim und Bhutan

Tee, Klöster und ursprüngliche Traditionen im östlichen Himalaya

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Karte

Karte

Reiseübersicht

Von Kolkata, Hauptstadt des ostindischen Bundesstaates Bengalen, reisen Sie ins berühmte Tee-Anbaugebiet von Darjeeling. Im Berggebiet ist bei guter Sicht der Kanchenjunga zu sehen - mit 8'597 m der dritthöchste Berg der Welt. Der winzige, ehemalige Fürstenstaat Sikkim wurde 1975 als 22. Bundesstaat der Indischen Union angegliedert. Sikkim heisst in Sanskrit «etwas Bergiges». Tropische Wälder, Rhododendren, Orchideen, kristallklare Gebirgsbäche, mittelalterlich anmutende Klöster und im Wind flatternde Gebetsfahnen prägen die Szenerie. Die Bhutanesen nennen ihr Land Druk-Yul, «Land der Drachen». Im 8. Jh. wanderte der Tantrist Guru Padmasambhava, in Tibet und Bhutan als Guru Rinpoche bekannt, wahrscheinlich vom Swat-Tal nach Tibet und Bhutan und stellte hier den tantrischen Buddhismus vor, der sich mit den Kulten der Bön-Religion Tibets vermischte. Als einziges Land Asiens kennt heute Bhutan die tantrische Form des Mahayana-Buddhismus als offizielle Staatsreligion. Der spirituelle Einfluss ist überall im Lande spürbar. In den Dzongs, den trutzigen Klosterburgen aus dem 16./17. Jh., lagern wertvolle Kunstschätze.

Reiseprogramm - 17 Tage

Tag 1 Kolkata
Tag 2 Kolkata - Bagdogra - Darjeeling
Tag 3 Darjeeling
Tag 4 Darjeeling - Pemayangtse
Tag 5 Pemayangtse – Gangtok
Tag 6 Gangtok
Tag 7 Gangtok - Kalimpong
Tag 8 Kalimpong – Jaigaon
Tag 9 Jaigaon - Thimphu
Tag 10 Thimphu: Hauptstadt Bhutans
Tag 11 Thimphu - Punakha
Tag 12 Punakha - Tongsa - Bhumtang
Tag 13 Bumthang
Tag 14 Bumthang - Tongsa
Tag 15 Tongsa - Paro
Tag 16 Paro: Tagesausflug zum Tigernest
Tag 17 Flug Paro - Kolkata

Unsere Meinung

Der Nordosten Indiens bietet weit mehr als Tee und Klöster. Bootsfahrten auf dem Hugli, Ganges oder Brahmaputra, in die Sundarbans oder der Kaziranga Nationalpark bieten ein einmaliges Naturerlebnis am Golf von Bengalen.

Höhepunkte

Kolkata, Darjeeling, Sikkim, Paro mit „Tigernest“, Timphu und Bhumtang-Tal.

Verfügbare Reisemodule

Kaziranga Nationalpark, 3 Tage

Detailprogramm

Tag 1

Kolkata

Am Morgen werden Sie am Flughafen oder in Ihrem Hotel abgeholt. In Kolkata, Hauptstadt des ostindischen Bundesstaates Bengalen besichtigen Sie das Victoria Memorial, das Raj Bhavan, einen Jain-Tempel, und den Tempel der Göttin Kali. Über die berühmte Howrah-Brücke, das Nadelöhr der Stadt, geht es zum Dakshinneshwar-Tempel. Eine Fahrt in der vorbildlich funktionierenden Metro darf ebenfalls nicht fehlen.

Hotel
1 zu buchbarer Erlebnis
Tag 2

Kolkata - Bagdogra - Darjeeling

Heute fliegen Sie nach Bagdogra. Anschliessend fahren Sie durch das Tista-Tal, die Serpentinenstrasse hinauf nach Darjeeling. Hier sehen Sie die ersten Teeplantagen, für die Darjeeling (2130 M.ü.M) so berühmt ist. 8 km vor Darjeeling liegt Ghoom, mit 2407 m die höchste Bahnstation der Welt für dampfbetriebene Lokomotiven.

2 Std.
2.5 Std. / 70km
Hotel
F
2130m ü. M.
Tag 3

Darjeeling

Geniessen Sie den Sonnenaufgang auf dem Tiger Hill. Bei guter Sicht haben Sie einen Blick bis zum Kanchenjunga-Massiv. Nach dem anschliessenden Besuch im Sakya-Ghoom-Kloster folgt ein Highlight des heutigen Tages: eine Fahrt im berühmten «Toy Train».  Danach haben Sie in Darjeeling die Qual der Wahl: Tibetan Centre, Padma Naidu Himalayan Zoo, Himalayan Mountaineering Institute oder der Besuch einer Teeplantage?

Hotel
F
2040m ü. M.
Tag 4

Darjeeling - Pemayangtse

Heute fahren Sie über Naya Basar zum Pemayangtse-Kloster, dem zweitältesten Sikkims. Erbaut im 15. Jh. gehört es zur tantrischen Nyingmapa-Schule. Die Äbte des Klosters krönten einst die Könige Sikkims.

4 Std. / 70km
Hotel
F
Tag 5

Pemayangtse – Gangtok

Durch die bezaubernde Hochgebirgslandschaft mit Latschengebüsch, Wiesen, Kardamom-Plantagen und malerischen Bergweilern führt Ihr Weg heute nach Gangtok (1768m), der Hauptstadt Sikkims.

4.5 Std. / 120km
Hotel
F
1600m ü. M.
Tag 6

Gangtok

Am Morgen besuchen Sie das Kloster Rumtek, die Residenz des Oberhauptes der tibetischen Kagüypa-Schule. Anschliessend erfahren Sie im Namgyal Institute of Tibetology Wichtiges und Interessantes über die tibetische Kultur. Der letzte Teil Ihres Ausflugs gilt dem über 200 Jahre alten Kloster Enchey. Nachmittags haben Sie Zeit für die bunten Basargassen Gangtoks.

Hotel
F
1600m ü. M.
Tag 7

Gangtok - Kalimpong

Ihre Fahrt geht weiter bis nach Kalimpong, ein schönes kleines Städtchen an einem malerischen Berghang mit Blick auf die Ausläufer des Himalayas.

2.5 Std. / 75km
Hotel
F / M / A
1250m ü. M.
Tag 8

Kalimpong – Jaigaon

Heute nähern Sie sich der bhutanesischen Grenze. Durch die wunderschöne westbengalische Landschaft nähern Sie sich der Grenzstadt Jaigaon. Hier verbringen Sie Ihre letzte Nacht auf indischem Boden.

4 Std. / 180km
Hotel
F
Tag 9

Jaigaon - Thimphu

Nachdem Sie die Grenzformalitäten erledigt haben, geht Ihre Reise in Bhutan weiter. Eine steile Serpentinenstrasse führt Sie hinauf nach Thimphu. Je höher Sie kommen, desto alpiner wird die Landschaft.

5 Std. / 180km
Hotel
F
Tag 10

Thimphu: Hauptstadt Bhutans

Am Morgen gehen Sie in Thimphu auf Entdeckungsreise. Sie besuchen den farbenfrohen Wochenmarkt und den massiven Taschicho Dzong, das "Fort der glorreichen Religion", das ohne einen einzigen Nagel gebaut wurde und auch Sitz der Regierung ist. Später besichtigen Sie den Memorial Chörten, erbaut zum Gedenken des 1972 verstorbenen 3. Königs und heutiger Mittelpunkt von Thimphu.

Hotel
F / M / A
2360m ü. M.
Tag 11

Thimphu - Punakha

Ihre Reise führt Sie in Richtung Osten über den 3140 m hohen Dochu La. Geniessen Sie die phantastische Aussicht auf die Bergkulisse des östlichen Himalaya. Die Fahrt führt durch Bergregenwald und dann vorbei an fruchtbaren Terrassenfeldern, auf welchen hauptsächlich roter Reis angebaut wird, nach Punakha. Der gleichnamige Dzong liegt malerisch beim Zusammenfluss des Mo Chu und Pho Chu.

ca. 3 Std. / 80km
Hotel
F / M / A
1300m ü. M.
Tag 12

Punakha - Tongsa - Bhumtang

Die Strasse führt Sie anfangs durch eine halbtropische Vegetation, danach weiter durch Pinien-, Rhododendron- und Bambuswälder bis auf den Pele La, der die Grenze zwischen West- Zentralbhutan bildet. Weiter geht die abwechslungsreiche Fahrt nach Tongsa, ehemalige Hauptstadt Buthans. Über den Yutong La (3400m) und durch dichte Nadelwälder erreichen Sie schliesslich Jakar im Bumthang Distrikt.

7 - 8 Std. / 220km
Hotel
F / M / A
2580m ü. M.
Tag 13

Bumthang

Heute erkunden Sie das Bumthang Tal. Es gilt als eines der schönsten und heiligsten Täler in Bhutan und erhält seine besondere Bedeutung durch die Besuche von Guru Rinpoche. Der Jamba Lhakang gehört zu den ältesten Tempeln Bhutans. Ihr nächstes Ziel ist der Kurje Lhakang. Direkt neben diesem wurde unlängst ein neues Kloster im alten Stil errichtet. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, die Shops von Jakra zu besuchen.

Hotel
F / M / A
2850m ü. M.
Tag 14

Bumthang - Tongsa

Fahrt nach Tongsa, wo Sie den Ta Dzong besuchen. Der alte Wehrturm ist ein gutes Beispiel der mittelalterlichen Form der Forts, welche Bhutan vom Mittelalter bis Mitte des 20. Jahrhunderts kontrollierten. Da Tongsa an einem strategisch wichtigen Ort zwischen West- und Ostbhutan liegt und von hier Handelswege nach Süden führen, verfügen die Läden oft über Handwerkskunst von abgelegenen Orten Bhutans.

2.5 h / 70km
Hotel
F / M / A
2800m ü. M.
Tag 15

Tongsa - Paro

Noch einmal kommen Sie vorbei an schönen Dörfern und falls Sie bei der Hinreise Wetterpech hatten, haben Sie auf dem Pele La auch nochmals eine Chance, die prächtige Gebirgskette des östlichen Himalaya zu sehen.

8 Std. / 240km
Hotel
F / M / A
Tag 16

Paro: Tagesausflug zum Tigernest

Die Wanderung zum berühmten Kloster Taktsang, dem Tigernest ist mit Sicherheit einer der Höhepunkte Ihrer Reise. Das Tigernest klebt an einer praktisch senkrechten Granitwand 800 m über dem Tal und ist der wichtigste Pilgerort der Bhutanesen. Die Legende besagt, dass Padmasambhava oder Guru Rinpoche, wie er von den Buddhisten genannt wird, auf dem Rücken eines Tigers von Tibet zu diesem Ort geflogen kam und in einer Höhle meditierte.

20 Min.
Hotel
F / M / A
1 Tag / ca. 2 1/2 bis 4 Std.
2240m ü. M.
800m
800m
Tag 17

Flug Paro - Kolkata

Heute heisst es vom "Land des friedlichen Drachens" Abschied nehmen. Mit vielen schönen Erinnerungen und vielleicht ein paar tollen Souvenirs verlassen Sie Bhutan und fliegen mit Druk Air nach Kolkata.

1 1/2 Std,
F
220m ü. M.

Hotels

Erlebnisse

Weitere optionale Erlebnisse

Bitte beachten Sie, dass je nach Auswahl der hier aufgeführten zusätzlichen Erlebnisse weitere Reisetage notwendig sind.
Alternativ können auch die im Reiseprogramm inkludierten Standartausflüge entsprechend ersetzt oder gekürzt werden.

Ein kulinarisches Abenteuer durch Kolkata

Ein Abenteuer der besonderen Art wartet auf Sie! Ihr Guide Avik kennt die Strassen Kalkuttas wie seine Westentasche. Er besteht nicht nur darauf, dass bengalisches Essen das Beste in Indien, wenn nicht gar auf der ganzen Welt ist, er kennt auch die besten Restaurants in Kalkutta wo es dieses zum verkosten gibt. Und ganz nebenbei lernen Sie die interessantesten Winkel der Stadt kennen. Die Tour startet um 17.00 Uhr und endet um ca. 21.00 Uhr.

Mahlzeiten

  • Abendessen

Im Preis inbegriffen

  • Fahrt mit der Metro
  • alle Snacks und Mineralwasser
  • englischsprachiger Guide

Unvergessliche Erlebnisse

tour_img-1440011-145Aviktour_img-1439996-146tour_img-1439999-145tour_img-1440002-145tour_img-1440008-145tour_img-1440011-145tour_img-1440020-145Unbenannt
OrtHotels
Adams Peak
Kategorie Hotel
StandardWathsala Inn (2 Sterne)
Agra
Kategorie Hotel
StandardCoral Tree
SuperiorMansingh Palace (4 Sterne)
DeluxeThe Trident Agra () (4.5 Sterne)
RoyalITC Mugal Sheraton (5 Sterne)
Alwar
Kategorie Hotel
Amritsar
Kategorie Hotel
StandardRanjit's Svaasa (4 Sterne)
SuperiorRanjit's Svaasa (4 Sterne)
DeluxeRanjit's Svaasa (4 Sterne)
RoyalRanjit's Svaasa (4 Sterne)
Anuradhapura
Kategorie Hotel
StandardPalm Garden Village (3 Sterne)
SuperiorPalm Garden Village (3 Sterne)
DeluxePalm Garden Village (3 Sterne)
RoyalUlagalla Resort (5 Sterne)
Arugam Bay
Kategorie Hotel
Aurangabad
Kategorie Hotel
StandardVivanta by Taj Aurangabad () (4.5 Sterne)
SuperiorVivanta by Taj Aurangabad () (4.5 Sterne)
DeluxeVivanta by Taj Aurangabad () (4.5 Sterne)
RoyalVivanta by Taj Aurangabad () (4.5 Sterne)
Backwaters
Kategorie Hotel
StandardPagoda Resort
SuperiorLemontree Kumarakom
DeluxeCoconut Lagoon (5 Sterne)
Badami
Kategorie Hotel
StandardBadami Court
SuperiorBadami Court
DeluxeBadami Court
Bandarawela
Kategorie Hotel
StandardBandarawela Hotel
SuperiorBandarawela Hotel
DeluxeBandarawela Hotel
Royal98 Acres Hotel (5 Sterne)
Bandhavgarh
Kategorie Hotel
StandardBundela Jungle Lodge (3 Sterne)
SuperiorBandhavgarh Jungle Lodge (4 Sterne)
DeluxeBandhavgarh Jungle Lodge (4 Sterne)
RoyalMahua Kothi (5 Sterne)
Bandipur NP
Kategorie Hotel
StandardDhole's Den
SuperiorDhole's Den
DeluxeDhole's Den
Bentota
Kategorie Hotel
Beruwela
Kategorie Hotel
StandardKoggala Beach Hotel
SuperiorAvani Kalutara Resort
DeluxeEden Resort & Spa (4 Sterne)
RoyalThe Fortress
Bhopal
Kategorie Hotel
StandardNoor Us Sabah Palace (4 Sterne)
SuperiorNoor Us Sabah Palace (4 Sterne)
DeluxeJehan Numa (4 Sterne)
RoyalJehan Numa Retreat (4 Sterne)
Bijaipur
Kategorie Hotel
StandardCastle Bijaipur (4 Sterne)
SuperiorCastle Bijaipur (4 Sterne)
DeluxeCastle Bijaipur (4 Sterne)
RoyalCastle Bijaipur (4 Sterne)
Bikaner
Kategorie Hotel
StandardLalgarh Palace () (3.5 Sterne)
SuperiorLalgarh Palace () (3.5 Sterne)
DeluxeLaxmi Niwas Palace (4 Sterne)
RoyalGajner Palace (4 Sterne)
Chandigarh
Kategorie Hotel
StandardHometel Chandigarh (3 Sterne)
SuperiorPark Plaza () (3.5 Sterne)
DeluxeTaj Chandigarh (5 Sterne)
RoyalTaj Chandigarh (5 Sterne)
Chennai
Kategorie Hotel
Chettinad
Kategorie Hotel
StandardChettinad Court
SuperiorChettinad Mansion
DeluxeVisalam
Cochin
Kategorie Hotel
StandardFort Heritage
SuperiorTea Bungalow (4 Sterne)
DeluxeBrunton Boatyard () (4.5 Sterne)
Coimbatore
Kategorie Hotel
SuperiorVivanta Surya (4 Sterne)
RoyalVivanta Surya (4 Sterne)
Colombo
Kategorie Hotel
StandardRamada Colombo (3 Sterne)
SuperiorGaladari (4 Sterne)
DeluxeCinnamon Grand (5 Sterne)
RoyalResidence by Uga Escapes
Coorg
Kategorie Hotel
Dambulla
Kategorie Hotel
Darjeeling
Kategorie Hotel
StandardFortune Central Resort (3 Sterne)
SuperiorNew Elgin () (3.5 Sterne)
DeluxeWindamere (4 Sterne)
RoyalWindamere (4 Sterne)
Dehradun
Kategorie Hotel
StandardVana Retreat () (5.5 Sterne)
SuperiorVana Retreat () (5.5 Sterne)
DeluxeVana Retreat () (5.5 Sterne)
RoyalVana Retreat () (5.5 Sterne)
Delhi
Kategorie Hotel
StandardSarovar Muse Portico (3 Sterne)
SuperiorRadisson Marina (4 Sterne)
DeluxeLalit Delhi (5 Sterne)
RoyalThe Imperial (5 Sterne)
Delhi Airport
Kategorie Hotel
StandardAfrica Avenue Delhi (3 Sterne)
SuperiorHoliday Inn New Delhi International Airport (4 Sterne)
DeluxeRoseate House New Delhi (5 Sterne)
RoyalJW Marriott Hotel Neu-Delhi Aerocity (5 Sterne)
Deogarh
Kategorie Hotel
StandardDeogarh Mahal () (3.5 Sterne)
SuperiorDeogarh Mahal () (3.5 Sterne)
DeluxeDeogarh Mahal () (3.5 Sterne)
RoyalDeogarh Mahal () (3.5 Sterne)
Dharamsala
Kategorie Hotel
StandardChonor House (4 Sterne)
SuperiorChonor House (4 Sterne)
DeluxeChonor House (4 Sterne)
RoyalChonor House (4 Sterne)
Dungarpur
Kategorie Hotel
StandardUdai Bilas Palace (4 Sterne)
SuperiorUdai Bilas Palace (4 Sterne)
DeluxeUdai Bilas Palace (4 Sterne)
RoyalUdai Bilas Palace (4 Sterne)
Ella
Kategorie Hotel
StandardCountry Comfort
SuperiorElla Motel
DeluxeMelheim Resort
RoyalMelheim Resort
Galle
Kategorie Hotel
StandardMango House
SuperiorGalle Fort Hotel (5 Sterne)
DeluxeFortprinters Galle
RoyalDutch House & Sun House Galle
Goa
Kategorie Hotel
StandardArco Iris Boutique Homestay
SuperiorIntercontinental The Lalit Goa Resort (5 Sterne)
DeluxeThe Leela Kempinski Goa Luxury Resort (5 Sterne)
RoyalPark Hyatt Goa Resort und Spa Deluxe (5 Sterne)
Goomtee
Kategorie Hotel
Gulbarga
Kategorie Hotel
StandardSun International
SuperiorSun International
DeluxeSun International
Gwalior
Kategorie Hotel
StandardUsha Kiran Palace (5 Sterne)
SuperiorUsha Kiran Palace (5 Sterne)
DeluxeUsha Kiran Palace (5 Sterne)
RoyalUsha Kiran Palace (5 Sterne)
Hampi
Kategorie Hotel
StandardThe Malligi (3 Sterne)
SuperiorThe Malligi (3 Sterne)
DeluxeRoyal Orchid Kireeti
Hassan / Chikmagalur
Kategorie Hotel
StandardSouthern Star
SuperiorThe Gateway Hotel Chickmaglur
DeluxeThe Serai (5 Sterne)
Hikkaduwa
Kategorie Hotel
StandardKoggala Beach Hotel
SuperiorCitrus Hikkaduwa (3 Sterne)
DeluxeEden Resort & Spa (4 Sterne)
RoyalThe Fortress
Hyderabad
Kategorie Hotel
StandardAditya Park
SuperiorTaj Banjara (5 Sterne)
DeluxeTaj Falaknuma Palace (5 Sterne)
Jaipur
Kategorie Hotel
StandardNaila Bagh Palace (3 Sterne)
SuperiorAlsisar Haveli (3 Sterne)
DeluxeThe Trident (5 Sterne)
RoyalThe Rambagh Palace (5 Sterne)
Jaisalmer
Kategorie Hotel
StandardGarh Jaisal (3 Sterne)
SuperiorThe Gateway Hotel Rawal Kot () (3.5 Sterne)
Deluxe1st Gate Fusion (4 Sterne)
RoyalSuryagarh (5 Sterne)
Jodhpur
Kategorie Hotel
StandardPal Haveli (3 Sterne)
SuperiorRatan Vilas (4 Sterne)
DeluxeRaas () (4.5 Sterne)
RoyalUmaid Bhavan Palace (5 Sterne)
Kajuraho
Kategorie Hotel
StandardRadisson Jass (3 Sterne)
SuperiorHotel Chandela () (3.5 Sterne)
DeluxeThe Lalit Temple View () (4.5 Sterne)
RoyalSarai at Toria
Kalutera
Kategorie Hotel
SuperiorCitrus Hikkaduwa (3 Sterne)
DeluxeRoyal Palms (4 Sterne)
RoyalSerene Pavillions (5 Sterne)
Kandy
Kategorie Hotel
StandardHotel Thilanka
SuperiorAmaya Hills
DeluxeEarls Regency Hotel
RoyalKandy House () (4.5 Sterne)
Kanha
Kategorie Hotel
StandardBundela Safari Lodge Kanha
SuperiorKanha Jungle Lodge (4 Sterne)
DeluxeKanha Jungle Lodge (4 Sterne)
RoyalBanjar Tola (5 Sterne)
Kolkata
Kategorie Hotel
StandardHindustan International () (3.5 Sterne)
SuperiorHindustan International () (3.5 Sterne)
DeluxeTaj Bengal (4 Sterne)
RoyalThe Oberoi Grand (5 Sterne)

Termine & Preise

17 Tage Privatreise

Reisedauer 17 Tage
Reise ab/bis ab/bis Kolkata
Preis pro Person

01.10.19 - 30.11.19

Standard
2 bis 3 Personen:
CHF 4'929
4 bis 7 Personen:
CHF 4'533
Superior
2 bis 3 Personen:
CHF 5'474
4 bis 7 Personen:
CHF 5'078

01.12.19 - 28.02.20

Standard
2 bis 3 Personen:
CHF 4'335
4 bis 7 Personen:
CHF 3'939
Superior
2 bis 3 Personen:
CHF 4'880
4 bis 7 Personen:
CHF 4'484

01.03.20 - 31.05.20

Standard
2 bis 3 Personen:
CHF 4'929
4 bis 7 Personen:
CHF 4'533
Superior
2 bis 3 Personen:
CHF 5'474
4 bis 7 Personen:
CHF 5'078

01.06.20 - 30.08.20

Standard
2 bis 3 Personen:
CHF 4'335
4 bis 7 Personen:
CHF 3'939
Superior
2 bis 3 Personen:
CHF 4'880
4 bis 7 Personen:
CHF 4'484

01.09.20 - 31.11.20

Standard
2 bis 3 Personen:
CHF 4'929
4 bis 7 Personen:
CHF 4'533
Superior
2 bis 3 Personen:
CHF 5'474
4 bis 7 Personen:
CHF 5'078
Reiseleitung
Lokale englischsprachige Reiseleitung
Im Preis inbegriffen
  • Kompetente lokale englischsprachige Reiseleitung
  • Alle Flüge ab/bis Kolkata
  • Alle Transfers von/zu den Hotels
  • Alle Landtransporte mit privaten Fahrzeugen
  • Alle Unterkünfte im Doppelzimmer
  • Einfache bis gute Mittelklasse-Hotels der 3 bis 4 Sterne Kategorie
  • Frühstück in Indien
  • Vollpension in Bhutan
  •  Alle Besichtigungen und Eintritte sowie Bewilligungen
  •  Visum Bhutan
  •  Ausführliches Informationsmaterial
  •  Betreuung durch TCTT-eigene Büros oder Partner-Büros
Nicht im Preis inbegriffen
  • Langstreckenflüge
  • Visum Indien
  • Trinkgelder
  • Ausreisetaxen vor Ort
  • Getränke und persönliche Ausgaben
  • Obligatorische SOS-Schutz und Annullierungskosten-Versicherung
  • Mehrkosten verursacht durch unvorhergesehene Umstände, die ausserhalb der Kontrolle von TCTT liegen
Offertenanfrage

Höhepunkte

Kolkata, Darjeeling, Sikkim, Paro mit „Tigernest“, Timphu und Bhumtang-Tal.

Verfügbare Reisemodule

Kaziranga Nationalpark, 3 Tage

Rajasthan / Nordindien

Der grösste und farbenprächtigste Bundesstaat Indiens, Rajasthan, besitzt die grösste Anziehungskraft auf ausländische Besucher: Die Besitztümer der Maharajas und die Faszination der Wüste Thar. Das rosa Jaipur, das blaue Jodhpur, die goldene Fortstadt Jaisalmer und die geschäftigen und stolzen Rajputen bieten faszinierende Kontraste zur sandfarbenen Landschaft: Frauen in bunten Saris, ihre Männer mit Schnauz und Turban. In unserem Kapitel Nordindien finden Sie aber auch Reisen nach Gujarat, der Heimat Mahatma Gandis, und der letzten asiatischen Löwen Agra mit dem Taj Mahal und die Pilgerstadt Varanasi liegen in Uttar Pradesh. Madhya Pradesh bietet viel Kultur und Wildlife, und ganz im Osten finden wir Kolkata, Kulturstadt und Ausgangspunkt ins tropisch grüne Assam.

Höhepunkte

Delhi als Hauptstadt, Geschäftsmetropole und Ausgangspunkt der meisten Nordindien- Reisen. Agra mit dem Taj Mahal und dem Roten Fort. Die Wüstenstädte Jaipur, Bikaner, Jaisalmer, Jodhpur und Udaipur in Rajasthan. Die spirituellen Zentren Amritsar, Dharamsala, Rishikesh, Varanasi und Bodhgaya. Nationalparks in Rajasthan, Madhya Pradesh, Gujarat und Assam. Unsere Reisen sind so konzipiert, dass gewisse Interessen im Fokus stehen. Mit unseren flexiblen Reisemodulen können wir Ihre Route beliebig Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen und Ihre eigenen Highlights in die Reise mit einflechten.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit ist, wie das gesamte Leben in Indien, stark vom Monsun abhängig. Der Mosun (Regenzeit) beginnt im Juni und dauert ca. drei Monate. In dieser Zeit regnet es in Indien regelmässig, und es ist feucht heiss.Die beste Reisezeit  für Rajashtan/Nordindien ist von September bis April. Im Mai ist es heiss, und ab Juni setzt von Süden her der Monsun ein. Winternächte in Rajasthan können kühl sein, tagsüber herrschen angenehme Temperaturen.

Unsere Privatreisen

Dreams of India heisst für uns, Ihre Reiseträume zu erfüllen. Bei den meisten Angeboten handelt es sich um Privatreisen. Eine Dreams of India Reise hat für Sie folgende Vorteile: – Sie bestimmen den Reisetermin. – Sie bestimmen die Fluggesellschaft. – Sie haben Ihre privaten lokalen Reiseleiter. – Sie haben Ihr privates Fahrzeug und können so nach Ihren Wünschen Stopps einlegen. – Sie reisen zusammen mit Menschen, die Sie kennen.

Wir organisieren auch Reisen für Firmen, Vereine und Gruppe von Freunden etc.

Unsere Gruppenreisen

Reisen Sie gerne in Gruppen? Dann haben wir für Sie eine kleine aber feine Auswahl zusammengestellt. Die meisten Gruppen sind übrigens Deutsch geführt. Finden Sie in unserem Angebot nicht die richtige Reise oder der Termin passt nicht? Keine Sorge, wir arbeiten mit verschiedenen Partner Agenturen zusammen und finden fast immer eine gute Lösung.

Unsere Leistungen

– Flüge mit der Fluggesellschaft Ihrer Wahl
– Transfer-Service ab dem Flughafen Ihrer Reisedestination
– Moderne, klimatisierte Fahrzeuge für Ihre Rundreise
– Ausgesuchte Hotels entsprechend der gewählten Kategorie inkl. Frühstück
– Kompetente, englisch sprechende lokale Reiseleiter (auf Anfrage deutsch sprechend)
– 24-Stunden-Hotline in der Schweiz für Notfälle

Unsere Kategorien

Insbesondere in kleineren Orten kann es vorkommen, dass in den verschiedene Kategorien die gleichen Hotels erscheinen

Standard:
Sie übernachten in guten Mittelklassehotels der 3- bis 4-Sterne-Kategorie.
Superior:
Sie übernachten in Erstklasse Hotels 4-Stern- und Heritage- Hotels oder bestmögliche Unterkunft.
Deluxe:
Sie übernachten in Luxus Hotels, 5-Stern– und Heritage-Hotels oder bestmögliche Unterkunft.
Royal:
Sie übernachten in Traumhotels, 5-Stern-Hotels in besserer Zimmerkategorie/ Suiten und Heritage Hotels oder bestmöglicher Unterkunft.
In Sri Lanka bieten wir Ihnen zudem ein Kategorie „Boutique-Hotels" an.

Unsere lokalen Reiseleiter

Wo immer erforderlich, erhalten Sie lokale Reiseleiter. Alle unsere lokalen Reiseleiter sind staatlich geprüft und verfügen über entsprechende Fachkompetenz. Wir setzen auf Kontinuität und arbeiten seit Jahren mit den uns bekannten Reiseleitern zusammen. Auf Anfrage stehen Ihnen, wo möglich, auch deutsch sprechende lokale Reiseleiter zur Verfügung. Teilen Sie den Reiseleitern Ihre Wünsche mit. Sie werden alles tun, um diese zu erfüllen. Natürlich gibt es im Wissen, der Sprachkompetenz und im Wesen der lokalen Reiseleiter Unterschiede. Dafür bitten wir unsere Kunden um Nachsicht. Im Unterschied zu Indien ist in Sri Lanka Ihr Fahrer oftmals auch Ihr Reiseleiter.

Unsere Fahrzeuge und Fahrer

Sicherheit ist unser höchstes Gebot. Alle unsere Fahrzeuge sind in ausgezeichnetem Zustand. Bis drei Personen kommen komfortable Privatwagen der Kategorie Toyota Innova und bei vier bis sieben Personen grosszügige Minibusse zum Einsatz. Bei den Fahrern handelt es sich um erfahrene Personen, die im Umgang mit unseren Kunden geschult sind. Die Fahrer sind in ständigem Kontakt mit unseren Partnern vor Ort. Sie werden mit Sicherheit und Ruhe durch den chaotischen Verkehr gefahren. Die Englischkenntnisse unserer Fahrer sind so gut, wie es für ihre Arbeit erforderlich ist.

Besonderes erleben

Unsere Rundreisen sind Routenvorschläge, welche Sie beliebig Ihren Bedürfnissen anpassen können. Individuelles Reisen ist in Indien ein überaus wichtiger Faktor für Ihr Reisevergnügen. Wir tragen diesem Faktor Rechnung, indem wir Sie bei jeder Rundreise auf einige Routenvorschläge hinweisen.

Auflüge/ Close-up's: Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit speziellen Zusatzprogrammen besondere An- und Einsichten ins lokale Leben, Traditionen und Kulturen zu erhalten. Haben Sie spezielle Interessen? Gerne gehen wir auf Ihre persönlichen Wünsche ein und kreieren Ihr persönliches Close-up.

Unser Tipp: Wir waren vor Ort und haben die Leistungen getestet. Gerne geben wir Ihnen unsere Eindrücke, Überzeugungen und Geheimtipps weiter.

Reisen mit Kindern

Wir haben oft Anfragen von Familien. In Indien wird es Ihren Kindern bestimmt nicht langweilig, denn es gibt tausend interessante, erstaunliche und nicht selten auch sehr lustige Eindrücke zu verarbeiten. Es müssen bei der Planung einfach einige Punkte beachtet werden: Kinder bis fünf Jahre übernachten in den meisten Hotels kostenlos im Bett der Eltern. In den Hotels der superior oder deluxe Kategorie ist in der Regel ein Zusatzbett buchbar. Im Minibus ist die ganze Familie bequem in einem Fahrzeug unterwegs. Betreffend spezieller Aktivitäten oder Angebote beraten wir Sie gerne persönlich.

Reisen im Zug

Das indische Schienennetz ist mit 63'000 km das zweitlängste der Welt und transportiert täglich ca. 13 Millionen Fahrgäste. Die drei Strecken „Darjeeling Himalayan Railway", „Kalka-Shimla Railway" sowie „Nilgiri Mountain Railway" wurden von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt. Eine Fahrt mit einem indischen Zug gehört zu den besonderen Erlebnissen. Fragen Sie uns, gerne bauen wir in Ihr Reiseprogramm Zugstrecken ein. Unsere Sonderzugreisen finden auf unserer Spezial Webseite www.zugreisen.ch

Reisen mit Rollstuhl

Durch unsere Erfahrung mit Kunden im Rollstuhl wissen wir welche Hotels, Fahrzeuge, Sehenswürdigkeiten und Routen auch Personen im Rollstuhl ein schönes Erlebnis bieten.