Kerala / Südindien | Kulturreise

Entdeckungen auf dem Deccan Plateau

Reise durch die Geschichte Indiens zu den Stränden Goas

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Karte

Karte

Reiseübersicht

Sind Sie an Geschichte & Kunst interessiert? Dann ist das Deccan Plateau eine wahre Schatzkammer für Sie. Hyderabad bietet mit der Festungsstadt Golkonda und Char Minar erste architektonische Höhepunkte. Die grossartigen Ruinenstädte Bidar, Gulbarga, Bijapur, Badami und Hampi sind vorwiegend von islamischer Kunst geprägt. Bidar erlangte seine Blütezeit im 15. Jh. unter den Bahmani Königen. Die Jama Masjid in Gulbarga erinnert mit ihrer ausgezeichneten Akustik an die Moschee im spanischen Cordoba. In Bijapur gleicht die Gol Gumbaz der „Whispering Hall“ in London. Hampi, die „Stadt des Sieges“, ist ein wahres Wunderwerk aus Stein und heute wohl das grösste Freilichtmuseum der Welt. Aihole und Pattadkal sind alte Hauptstädte der Chalukyas. Die Reise endet in Goa, früher portugiesische Kolonie und heute indisches Badeparadies am Arabischen Meer.

Reiseprogramm - 8 Tage

Tag 1 Hyderabad
Tag 2 Hyderabad
Tag 3 Hyderabad - Bidar – Gulbarga
Tag 4 Gulbarga – Bijapur – Badami
Tag 5 Badami
Tag 6 Badami – Hampi
Tag 7 Hampi
Tag 8 Hampi – Goa

Unsere Meinung

Holen Sie sich wieder in die Gegenwart mit Yoga, ayurvedischen Massagen oder einfach ein paar erholsamen Tagen an den Stränden Goas.

Höhepunkte

Hyderabad, Bidar, Gulbarga, Bijapur, Badami, Hampi, Goa

Unvergessliche Erlebnisse

DSC_0001 DSC_0864 brahma-965116_1920 DSC_0161 DSC_0237 DSC_0255

Detailprogramm

Tag 1

Hyderabad

Nach Ihrer Ankunft in Hyderabad werden Sie bereits von Ihrem Chauffeur zu Ihrem Transfer in Ihr Hotel erwartet. Am Nachmittag besuchen Sie die imposante Festungsstadt Golkonda.

Hotel
Prioritätshotels
Tag 2

Hyderabad

Auf Ihrem abwechslungsreichen Besichtigungsprogramm steht heute unter anderem die Jama Masjid und Mecca Masjid. Das Wahrzeichen der Stadt ist das «Char Minar» (Vier Türme) in der Stadtmitte. Weiter geht es vorbei an den alten Palästen des Nizams, dem Purani Haveli und dem Chaumalla Palast bevor Sie abends die beeindruckenden Sound- &  Light-Show im Fort Golkonda bestaunen.

Hotel
Prioritätshotels
F
Tag 3

Hyderabad - Bidar – Gulbarga

Ihre Fahrt führt Sie zunächst nach Bidar. Das geschichtsträchtige Fort stammt aus dem 15. Jh. Im Rang Mahal lassen Sie sich von kunstvoll geschnitzten Holzsäulen mit eingravierten persischen Reimen verzaubern. In Gulbarga angekommen, besichtigen Sie die riesige Fortanlage mit den eindrücklichen Moscheen, Tempeln und Türmen.

5.5 Std. / 260km
Hotel
Prioritätshotels
F
Tag 4

Gulbarga – Bijapur – Badami

Durch die karge Landschaft des Deccan geht Ihre Reise zuerst nach Bijapur. Hier sehen Sie mit dem Gol Gumbaz, dem Ibrahim Rauza und der Freitagsmoschee herausragende Beispiele islamischer Architektur. Badami, Ihr heutiges Tagesziel liegt in einem Talkessel und ist berühmt für seine fünf Höhlentempel. Sie sind Vishnu, Shiva, den Jains und dem Buddhismus gewidmet.

5.5 Std. / 290km
Hotel
Prioritätshotels
F
Tag 5

Badami

Aihole ist bekannt als Wiege der hinduistischen Tempel-Architektur. Im Dorf selber und der näheren Umgebung haben sich über 100 − zumeist undatierte − Tempelbauten erhalten. Bei Ihrem heutigen Tagesausflug besichtigen Sie die Wichtigsten und Eindrucksvollsten.

Hotel
Prioritätshotels
F
Tag 6

Badami – Hampi

Durch eine touristisch noch weitgehend unerschlossene, sehr ländliche Landschaft geht Ihre Weiterfahrt heute Richtung Süden nach Hampi.

3 Std. / 150km
Hotel
Prioritätshotels
F
Tag 7

Hampi

Vergleichbar mit Delhi im 14. Jh., war Hampi eine der bestgeplantesten Städte Indiens mit einer Fläche von 33 km2, umgeben von sieben konzentrischen Festungsanlagen - etwa 500000 Menschen lebten hier. Ein Wunder aus Stein, das auch als Ruine noch zu faszinieren vermag. Im Gegensatz zu den ehem. städtischen Bauten sind die Tempel in einem bemerkenswert guten Zustand. Die wichtigsten davon werden Sie heute besichtigen.

Hotel
Prioritätshotels
F
Tag 8

Hampi – Goa

Die wunderschöne Landschaft die Sie heute passieren ist mehr als eine Entschädigung für die lange Fahrt nach Goa. Durch eine sich ständig verändernde Landschaft geht es stetig Richtung Westen, den weissen Traumstränden entgegen. Hier endet Ihre Reise entweder mit dem Transfer zum Flughafen oder zu einem der traumhaften Hotels am indischen Ozean.

6.5 Std. / 350km
F

Hotels

Closeups

Weitere optionale Erlebnisse

Bitte beachten Sie, dass je nach Auswahl der hier aufgeführten zusätzlichen Erlebnisse weitere Reisetage notwendig sind.
Alternativ können auch die im Reiseprogramm inkludierten Standartausflüge entsprechend ersetzt oder gekürzt werden.

OrtHotels
Badami
Kategorie Hotel
StandardBadami Court
SuperiorBadami Court
DeluxeBadami Court
Gulbarga
Kategorie Hotel
StandardSun International
SuperiorSun International
DeluxeSun International
Hampi
Kategorie Hotel
StandardThe Malligi (3 Sterne)
SuperiorThe Malligi (3 Sterne)
DeluxeRoyal Orchid Kireeti
Hyderabad
Kategorie Hotel
StandardAditya Park
SuperiorTaj Banjara (5 Sterne)
DeluxeTaj Falaknuma Palace (5 Sterne)

Termine & Preise

8 Tage Privatreise

Reisedauer 8 Tage
Reise ab/bis ab Hyderabad/bis Goa
Preis pro Person

01.10.18 - 30.04.19

Superior
2 bis 3 Personen:
CHF 1'665
4 bis 7 Personen:
CHF 1'571
Deluxe
2 bis 3 Personen:
CHF 3'481
4 bis 7 Personen:
CHF 3'239

01.05.19 - 30.09.19

Superior
2 bis 3 Personen:
CHF 1'540
4 bis 7 Personen:
CHF 1'467
Deluxe
2 bis 3 Personen:
CHF 2'879
4 bis 7 Personen:
CHF 2'671
Erläuterungen zum Grundpreis

Zuschläge für Reisen über Weihnachten und Neujahr auf Anfrage

Reiseleitung
Lokale englischsprachige Reiseleitung
Im Preis inbegriffen
  • Unterkunft im Doppel- oder Einzelzimmer der gebuchten Hotelkategorie
  • alle Mahlzeiten gemäss Programm
  • alle Besichtigungen und Eintrittsgebühren gemäss Programm
  • deutsch-/ englischsprachige lokale Reiseleiter
  • klimatisierte private Fahrzeuge mit Chauffeur (Kategorie Standard: Mahindra Verito / ab Kategorie Superior: Toyota Inova)
  • Betreuung durch unseren lokalen Agenten in Indien
  • 24h telefonische Notfallassistenz durch unser Büro in der Schweiz
  • umfangreiches Informationsmaterial
Nicht im Preis inbegriffen
  • Annullations– / SOS–Schutz–Versicherung
  • persönliche Auslagen, Getränke, übrige Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Visakosten
Offertenanfrage

Höhepunkte

Hyderabad, Bidar, Gulbarga, Bijapur, Badami, Hampi, Goa

Unvergessliche Erlebnisse

DSC_0001 DSC_0864 brahma-965116_1920 DSC_0161 DSC_0237 DSC_0255

Südindien

Südindien und Kerala werden oft als Synonyme verwendet. Dabei ist Kerala nur einer der Bundesstaaten Südindiens.
Kerala erstreckt sich über die Westküste zum Arabischen Meer hin und grenzt im Norden an Karnataka. Der südöstliche Teil des indischen Subkontinents wird von Tamil Nadu eingenommen.

Kerala

Kerala ist der kleinste Bundesstaat in Südindien. Hier bietet sich dem Touristen eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und Naturerlebnissen.
In Kerala leben noch wilde Elefantenherden. Aus der Vogelperspektive erscheint der dichtbesiedelte Küstenabschnitt wie ein einziger grüner Palmenteppich. Die Menschen leben darunter, in einfachen Häusern an den Backwaters, welche Sie entspannt mit einem Reisboot erkunden können.
Von hier stammt die jahrtausende alte indische Medizin mit philosophischem Hintergrund – Ayurveda.

Karnataka

Im Bundesstaat Karnataka finden wir zwei der attraktivsten Nationalparks überhaupt und kulturelle Höhepunkte etwas abseits der Touristenströme.

Tamil Nadu

Tamil Nadu ist ein Paradies für Tempel-Fans. Ob in Madurai, Trichy oder auf dem Land, die unzähligen Hindu-Gottheiten gewidmeten Tempel sind auch heute noch fester religiöser Bestandteil des täglichen Lebens. Als westliche Reisende werden Sie schnell Kontakte knüpfen mit der Bevölkerung. Freuen Sie sich auf freundschaftliche Gespräche.

Südindien Rundreise

Wir haben für Sie verschiedene Südindien Rundreisen mit attraktiven Reiserouten zusammengestellt. Alle Rundreisen lassen sich an individuelle Gestaltungswünsche anpassen.

Ayurveda Kuren / Yoga Retreats

In unserem Programm finden Sie exquisite Ayurveda Resorts und die besten Plätze für einen Yoga Retreat. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und richtig abschalten.

Höhepunkte Südindien

Kochin als Hauptstadt Keralas und Kulturstadt und Ausgangspunkt der meisten Südindien-Reisen. Folgen Sie den Gewürzhändlern in die Gewürz- und Teeberge zwischen Tamil Nadu und Kerala.

Reisboot-Touren auf den Backwaters.

Mahabalipuram, Tanjore, Trichy und Madurai in Tamil Nadu. Ayurveda- und Strandhotels. Die Strände in Kerala sind öffentlich und im Süden oft stark von Fischern frequentiert. Weiter nördlich, in Bekal, gleichen die Strände denen in Goa, aber mit nur wenig touristischer Infrastruktur.

Südindien Geheimtipp

Die Andamanen oder Lakkadiven sind wahre Paradiese für Taucher und Strandfans.

Beste Reisezeiten

Die beste Reisezeit für ist von Oktober bis April. Im Mai ist es sehr heiss, und ab Juni setzt der Monsun, der bis im September andauert, ein. Das Klima ist feuchter und tropischer als im Norden. Je nach Höhe und Küstenabschnitt schwanken die Temperaturen und die Feuchtigkeit. Im Sommer regnet es häufig und ist feuchtheiss.

Unsere Privatreisen

Dreams of India heisst für uns, Ihre Reiseträume zu erfüllen. Bei den meisten Angeboten handelt es sich um Privatreisen. Eine Dreams of India Reise hat für Sie folgende Vorteile: – Sie bestimmen den Reisetermin. – Sie bestimmen die Fluggesellschaft. – Sie haben Ihre privaten lokalen Reiseleiter. – Sie haben Ihr privates Fahrzeug und können so nach Ihren Wünschen Stopps einlegen. – Sie reisen zusammen mit Menschen, die Sie kennen.

Wir organisieren auch Reisen für Firmen, Vereine und Gruppe von Freunden etc.

Unsere Gruppenreisen

Reisen Sie gerne in Gruppen? Dann haben wir für Sie eine kleine aber feine Auswahl zusammengestellt. Die meisten Gruppen sind übrigens Deutsch geführt. Finden Sie in unserem Angebot nicht die richtige Reise oder der Termin passt nicht? Keine Sorge, wir arbeiten mit verschiedenen Partner Agenturen zusammen und finden fast immer eine gute Lösung.

Unsere Leistungen

– Flüge mit der Fluggesellschaft Ihrer Wahl
– Transfer-Service ab dem Flughafen Ihrer Reisedestination
– Moderne, klimatisierte Fahrzeuge für Ihre Rundreise
– Ausgesuchte Hotels entsprechend der gewählten Kategorie inkl. Frühstück
– Kompetente, englisch sprechende lokale Reiseleiter (auf Anfrage deutsch sprechend)
– 24-Stunden-Hotline in der Schweiz für Notfälle

Unsere Kategorien

Insbesondere in kleineren Orten kann es vorkommen, dass in den verschiedene Kategorien die gleichen Hotels erscheinen

Standard:
Sie übernachten in guten Mittelklassehotels der 3- bis 4-Sterne-Kategorie.
Superior:
Sie übernachten in Erstklasse Hotels 4-Stern- und Heritage- Hotels oder bestmögliche Unterkunft.
Deluxe:
Sie übernachten in Luxus Hotels, 5-Stern– und Heritage-Hotels oder bestmögliche Unterkunft.
Royal:
Sie übernachten in Traumhotels, 5-Stern-Hotels in besserer Zimmerkategorie/ Suiten und Heritage Hotels oder bestmöglicher Unterkunft.
In Sri Lanka bieten wir Ihnen zudem ein Kategorie „Boutique-Hotels" an.

Unsere lokalen Reiseleiter

Wo immer erforderlich, erhalten Sie lokale Reiseleiter. Alle unsere lokalen Reiseleiter sind staatlich geprüft und verfügen über entsprechende Fachkompetenz. Wir setzen auf Kontinuität und arbeiten seit Jahren mit den uns bekannten Reiseleitern zusammen. Auf Anfrage stehen Ihnen, wo möglich, auch deutsch sprechende lokale Reiseleiter zur Verfügung. Teilen Sie den Reiseleitern Ihre Wünsche mit. Sie werden alles tun, um diese zu erfüllen. Natürlich gibt es im Wissen, der Sprachkompetenz und im Wesen der lokalen Reiseleiter Unterschiede. Dafür bitten wir unsere Kunden um Nachsicht. Im Unterschied zu Indien ist in Sri Lanka Ihr Fahrer oftmals auch Ihr Reiseleiter.

Unsere Fahrzeuge und Fahrer

Sicherheit ist unser höchstes Gebot. Alle unsere Fahrzeuge sind in ausgezeichnetem Zustand. Bis drei Personen kommen komfortable Privatwagen der Kategorie Toyota Innova und bei vier bis sieben Personen grosszügige Minibusse zum Einsatz. Bei den Fahrern handelt es sich um erfahrene Personen, die im Umgang mit unseren Kunden geschult sind. Die Fahrer sind in ständigem Kontakt mit unseren Partnern vor Ort. Sie werden mit Sicherheit und Ruhe durch den chaotischen Verkehr gefahren. Die Englischkenntnisse unserer Fahrer sind so gut, wie es für ihre Arbeit erforderlich ist.

Besonderes erleben

Unsere Rundreisen sind Routenvorschläge, welche Sie beliebig Ihren Bedürfnissen anpassen können. Individuelles Reisen ist in Indien ein überaus wichtiger Faktor für Ihr Reisevergnügen. Wir tragen diesem Faktor Rechnung, indem wir Sie bei jeder Rundreise auf einige Routenvorschläge hinweisen.

Auflüge/ Close-up's: Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit speziellen Zusatzprogrammen besondere An- und Einsichten ins lokale Leben, Traditionen und Kulturen zu erhalten. Haben Sie spezielle Interessen? Gerne gehen wir auf Ihre persönlichen Wünsche ein und kreieren Ihr persönliches Close-up.

Unser Tipp: Wir waren vor Ort und haben die Leistungen getestet. Gerne geben wir Ihnen unsere Eindrücke, Überzeugungen und Geheimtipps weiter.

Reisen mit Kindern

Wir haben oft Anfragen von Familien. In Indien wird es Ihren Kindern bestimmt nicht langweilig, denn es gibt tausend interessante, erstaunliche und nicht selten auch sehr lustige Eindrücke zu verarbeiten. Es müssen bei der Planung einfach einige Punkte beachtet werden: Kinder bis fünf Jahre übernachten in den meisten Hotels kostenlos im Bett der Eltern. In den Hotels der superior oder deluxe Kategorie ist in der Regel ein Zusatzbett buchbar. Im Minibus ist die ganze Familie bequem in einem Fahrzeug unterwegs. Betreffend spezieller Aktivitäten oder Angebote beraten wir Sie gerne persönlich.

Reisen im Zug

Das indische Schienennetz ist mit 63'000 km das zweitlängste der Welt und transportiert täglich ca. 13 Millionen Fahrgäste. Die drei Strecken „Darjeeling Himalayan Railway", „Kalka-Shimla Railway" sowie „Nilgiri Mountain Railway" wurden von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt. Eine Fahrt mit einem indischen Zug gehört zu den besonderen Erlebnissen. Fragen Sie uns, gerne bauen wir in Ihr Reiseprogramm Zugstrecken ein. Unsere Sonderzugreisen finden auf unserer Spezial Webseite www.zugreisen.ch

Reisen mit Rollstuhl

Durch unsere Erfahrung mit Kunden im Rollstuhl wissen wir welche Hotels, Fahrzeuge, Sehenswürdigkeiten und Routen auch Personen im Rollstuhl ein schönes Erlebnis bieten.